Die unberührte Naturlandschaft im Martelltal liegt im Herzen des Nationalpark Stilfserjoch. Die über zwanzig 3.000er bilden den Lebensraum des Bartgeiers und vieler anderer Tiere. Bergsteigen im Feriengebiet Latsch-Martell ist ganz nah an der Natur, Bergseen laden zum Staunen ein. Nach einer ausgiebigen Wanderung können Sie sich in einer der Schutzhütten kulinarisch Verwöhnen und auf der Sonnenterassen die umliegende Bergwelt bestaunen.
Eine Wanderung im Martelltal ist immer mit viel Spaß und Spannung unterstrichen, sei es bei der geführten Brunftwanderung wo Sie dem Grölen der Hirsche lauschen oder beim Klettern am Murmele Klettersteig.
Nicht vergessen darf man bei einem Wanderurlaub in der Ferienregion Latsch-Martelltal den sonnenverwöhnten Sonnenberg und den schattig, kühlen Nörderberg. An beiden Seiten des Tales bringen Sie die Aufstiegsanlagen in das Wanderparadies. Sei es beim Erklimmen des Hausberges als auch beim Entspannen auf der Almwiese der Wanderurlaub bei uns hat für jeden das Richtige dabei.