Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

Das Feriengebiet Latsch-Martelltal im Vinschgau

Aktivurlaub in Latsch und dem hochalpinen Martelltal

Urlaub in Latsch und dem hochalpinen Martelltal in der Kulturregion Vinschgau

Bei 315 Sonnentagen finden Wanderer, Biker und Gipfelstürmer ideale Bedingungen für einen Aktivurlaub im Feriengebiet Latsch-Martelltal. Wanderwege und Bikerouten für alle Ansprüche: von den eben verlaufenden Waalwegen über lehrreiche Themenwege und Rundwanderungen bis zu Berg- und Klettertouren im Hochgebirge.
Bei Latsch und Goldrain, am Eingang zum hochalpinen Martelltal, zwischen Sonnenberg und Nörderberg, zu Füßen des Nationalparks Stilfserjoch und des Naturparks Texelgruppe gelegen, erstreckt sich eines der abwechslungsreichsten Wandergebiete und Bikeregionen des gesamten Alpenraums.

Im Winter ziehen Skifahrer ihre Schwünge in den benachbarten Skigebieten, Schneeschuhwanderer und Skitourengeher zieht es in die höheren Lagen, während Langläufer und Biathleten im hinteren Martelltal ihr Winterparadies finden.

Das Kulturangebot in Latsch und Martell ist groß. Seine historischen Sehenswürdigkeiten reichen von den vielen Burgen und Kirchen mit ihren sehenswerten Fresken, darunter die berühmten Fresken der Burgkapelle St. Stephan in Morter, bis zum architektonisch herausragenden, innovativen Nationalparkzentrum culturamartell.

Die zahlreichen Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze in Latsch-Martelltal verwöhnen Winter- und Sommerurlauber zudem mit qualitativ hochwertiger Ausstattung, familiärer Atmosphäre und einem vielfältigen Aktivangebot. Egal ob Sie sich für eine Ferienwohnung in Latsch entscheiden, auf dem Bauernhof im hochalpinen Martelltal naturnahe Ferien verbringen möchten oder eines der Wellness-Hotels bevorzugen: das Feriengebiet Latsch-Martelltal bietet Unterkünfte für jeden Urlaubswunsch.
Social Wall
Latsch-Martelltal / Laces-Val Martello Gestern

🚵‍♂️Bike-Tipp: der neue Barbarossa Trail am Latscher Nörderberg🚵‍♂️

Start ist an der Bergstation vom Sessellift Tarscher Alm - pures Trailvergnügen vorprogrammiert!🤩 #RausAberRichtig
Hier genauere Info's👇

https://www.vinschgau.net/de/latsch-martelltal/aktivurlaub/rad-bike/mountainbike-trails/16112955-barbarossa-trail.html#detail

Latsch-Martelltal / Laces-Val Martello vor 4 Tagen

🎼ABENDKONZERT der MUSIKKAPELLE ST. NIKOLAUS ULTEN am Donnerstag, 29.07. um 20.30 Uhr im Musikpavillon von Latsch.🎷🥁🎶

Bei schlechter Witterung findet das Konzert nicht statt.

latschmartelltal vor 7 Tagen

St. Martin im Kofel/San Martino in Monte is located on the Monte Sole☀️of Laces on 1.740 meters of altitude.⛰
The small mountain village with 120 habitants is home to the famous church⛪️ of the holy San Martino, build in the 16th century, which you can visit all around the year.

The greatest thing about San Martino is the cableway San Martino🚠, which brings inhabitants, hiker and biker from Laces to San Martino in only 8 minutes!👨‍👧‍👦🚴🏼🥾

The view from this mountain village is worth seeing!🌄 You have the perfect view towards Laces, Val Martello and Val Venosta and also to the Ortler massif’s frozen landscape!🏔

The mountain station of the cableway San Martino is the perfect starting point for numerous hikes and also for lots of bike trails which run down on the Monte Sole toward Laces.🚵🏽🥾🌲

#stmartin #seilbahn #latschmartelltal #letsgooutdoors

(c) IDM Südtirol | Frieder Blickle
Matt Cherubino

sharenextleft-arrowclosefacebookinstagramliketalktwitterlinkedinemailwhatsapp
Camping-Vinschgau-Latsch-fb
Camping in Latsch-Martell
Bei 315 Sonnentagen finden Urlauber Ihre perfekte Unterkunft...
vinschgau-de
Vinschgau und seine Feriengebiete
Latsch - Martell
Latsch - Martelltal
Im Herzen der Kulturregion Vinschgau gelegen, genießen Urlauber in Latsch das milde Klima des Etschtales, während Berggeher das hochalpine Martelltal im Nationalpark Stilfserjoch erklimmen oder über anspruchsvolle Singe Trails biken.
Latsch - Martelltal
Reschenpass
Reschenpass
Die Ferienregion Reschenpass ist ein Urlaubsparadies für Naturfreunde und Aktivurlauber. Herzstück des Seenplateaus rund um den Reschensee und Haidersee am Dreiländereck ist der herausragende Turm im Reschensee.
Reschenpass
Obervinschgau
Obervinschgau
Kulturgenuss im Obervinschgau: Die mittelalterliche Stadt Glurns am Fuße des mystischen Tartscher Bühels, die romanischen Türme von Mals, die Churburg in Schluderns, Kloster Marienberg über Burgeis. Das Wander- und Skigebiet Watles sorgt mit seinem Spielesee für Spaß bei Groß und Klein.
Obervinschgau
Prad am Stilfserjoch
Prad am Stilfserjoch
Prad am Stilfserjoch liegt im Nationalpark Stilfserjoch und ist ein beliebter Camping Ort für Familien und auch Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Wanderungen, Mountainbike- und Skitouren ins Hochgebirge.
Prad am Stilfserjoch
Ortlergebiet
Ortlergebiet
Die Ferienorte rund um den Ortler liegen eingebettet in die hochalpine Gletscherlandschaft des Nationalparks Stilfserjoch. International bekannt sind das auf 1.900 m gelegene Wintersport- und Wandergebiet Sulden und das Stilfser Joch mit einer der höchsten Passstraßen der Alpen.
Ortlergebiet
Schlanders- Laas
Schlanders und Laas
Der pulsierende Vinschger Hauptort Schlanders lädt ein zum Flanieren, Einkaufen, Verkosten und Genießen, das malerische „Marmordorf“ Laas besticht durch Architektur, Marmor und Obstgärten.
Schlanders und Laas
Kastelbell - Tschars
Kastelbell-Tschars
In der Ferienregion Kastelbell-Tschars entdecken Besucher nicht nur die landschaftlichen und kunsthistorischen Schätze der Region, sondern auch die kulinarischen Spezialitäten der regionalen Küche.
Kastelbell-Tschars
Anreise
Abreise