logo-suedtirol

Schneeschuhwanderung zur Lyfialm

Allgemeine Beschreibung

Eine aussichtsreiche Schneeschuhwanderung bis hinauf in luftige Höhen zur urigen Lyfialm.

 

Wegbeschreibung

Die Schneeschuhwanderung startet am Parkplatz im Talschluss des Martelltales. Unter dem Gasthof Enzian weist der Wegweiser Nr.8 von der Straße zur Enzianalm, dann überquert man den Pedertalbach. Hier zweigt links der Steig Nr.39 ab, der hinauf zur Peder-Stieralm führt. Spätestens jetzt heißt es Schneeschuhe anschnallen, den nun folgt der nur mäßig ausgetretene steile Pfad. Nach einem etwas steileren Aufstieg erreichen Sie schon den höchsten Punkt der Rundwanderung, die Peder Stieralm. Gemütlich geht es nun auf der Spur am Pfad Nr.35 entlang in Richtung Lyfialm (bewirtschaftet) weiter. Die Aussicht auf die Spitzen der Ortlergruppe im hinteren Martelltal ist grandios. An der Lyfialam angekommen, führt der Forstweg Nr.8 wieder hinab zum Parkplatz, eventuell auch ohne Schneeschuhe.

Anfahrtsbeschreibung

Von Goldrain im Vinschgau, am Kreisverkehr richtung Martelltal abbiegen, vorbei am Dorf Morter und weiter in das Martelltal hinein oder mit dem Zug bis nach Goldrain und dann mit dem Bus weiter in das Martelltal

Dauer 2:30 h
Länge 6 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 0 hm
Höhenmeter bergab 0 hm
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Winter im Vinschgau in Südtirol erleben
Pures Wintervergnügen erwartet Urlauber im Vinschgau:
von einsamen Winterwanderungen und Skitouren bis zu fünf abwechslungsreichen und topmodernen Skigebieten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler, Langläufer und Biathleten.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden