Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Venosta Nordic: Langlauf und Biathlon im Vinschgau in Südtirol

90 Loipenkilometer für Nordische Wintersportler


Venosta Nordic – So heißt der neue Langlaufverbund rund um Ortler und Reschenpass in Südtirol. Insgesamt stehen dabei 6 Langlaufgebiete mit 9 Loipen im Vinschgau und Nauders im benachbarten Nordtirol zur Auswahl.

Dank dieser Vielzahl an abwechslungsreichen Loipen auf 90 Loipenkilometer– darunter Waldrunden, Panoramaloipen und Höhenloipen – finden sich Herausforderungen für alle Ansprüche: vom klassischen Langlaufstil bis zum Skating, vom Einsteiger bis zum erfahrenen Loipenspezialisten.
Die sechs Venosta Nordic Gebiete garantieren darüber hinaus eine lange Saison und sichere Schneebedingungen, nicht nur Sulden auf 1.900 m Seehöhe, auch in den Nordischen Skizentren Schlinig und Martell und rund um den Reschen- und Haidersee bis über die Grenze nach Nauders. Nicht zufällig sind die Venosta Nordic Gebiete Austragungsorte internationaler Sportereignisse wie das La Venosta oder den Biathlon IBU Cup. Im benachbarten Val Müstair wird auch die Tour de Ski ausgetragen.

Das sind die 6 Langlaufgebiete im Venosta Nordic Verbund: Nauders, Reschenpass, Langtaufers, Schlinig, Sulden, Martelltal

Bei all den Besonderheiten, die diese abwechslungsreichen Langlaufgebiete aufweisen ist ihnen eines gemein: die idyllische Einsamkeit der Wälder, die den beliebten Nordischen Wintersport trotz regen Zulaufs immer noch zu einem individuellen sportlichen Vergnügen an der frischen Bergluft macht.




Die Venosta Nordic - Gebiete
Verkaufsstellen
Hier erhalten Sie die Saisons- Wochen und Tagestickets

Reschenpass und Langtaufers: Tourismusbüro Reschen, Talstation Pofellift, Restaurant Mein Dörfl in Reschen, Evi's Hüttl (Parkplatzautomat)

Schlinig: Parkautomat Schlinig, Tourismusbüro Burgeis, Tourismusbüro Mals

Sulden: Tourismusbüro in Sulden, Skiverleihe im Ort

Martell: Groggalm, Biathlonzentrum Martell, Hotel Waldheim

Nauders: Infobüro Nauders, Kassa Seilbahncenter Nauders – Bergkastelbahn



venosta-nordic-pos
NEU: Tickets online kaufen!
Hier können Sie Ihr Tagesticket, Wochenticket oder Saisonsticket ganz einfach online kaufen. Es gilt für alle sechs Langlaufgebiete im venosta nordic - Kartenverbund
Loipenbericht
    Langlaufen
    Länge
    Höhenmeter
     
    loader
     Langlaufen auf der Höhenloipe Sulden
    7,0 km 
    150 m 
     präpariert  beleuchtet

    Langlaufen auf 1.900m über dem Meeresspiegel mit Blick auf Ortler, Zebru und Königsspitze - so schlicht und dennoch faszinierend lässt sich die Loipe in Sulden charakterisieren. Schneesicher den ganzen Winter hindurch begeistert die 7 km lange Höhenloipe in Sulden sowohl Skating als auch Klassik-Fans. Die Höhenloipe in Sulden ist von Mitte November bis Mitte April gespurt. Die Tageskarte kann man direkt an der Talstation des Kanzel-Sessellifts erwerben, dort gibt es auch Parkplatzmöglichkeiten.

    Letzte Änderungen: 27.05.2021 11:07
     Langtaufers - Höhenloipe
    14,5 km 
     
     präpariert

    Abwechslungsreichen Höhenloipe auf 1.912 m Seehöhe. 

    In Melag an einem großen Parkplatz befindet sich der Einstieg zur Loipe, die sowohl im klassischen als auch im freien Stil gefahren werden kann.

    Der kleine Rundkurs führt am Einfluß des Melager Baches in den Karlinbach über einen Weg zurück nach Melag, während der große Rundkurs weiter talauswärts durch den Wald bis Grub führt, dort die Talseite wechselt und über sonnige Wiesen nach Melag zurück führt.

    An der nördlichen Talseite entlang führt die Loipe bis zur Melager Alm (1.970 m) welche auch im Winter zu einer Rast einlädt. Der Hüttenwirt verwöhnt die Gäste mit lokalen Schmankerln und Köstlichkeiten aus der Region.

    Am Parkplatz in Melag gibt es die Einkehrmöglichkeit "Evi's Hittl" für kleine Imbisse und heiße Getränke.

    Toiletten und eine Umkleidemöglichkeit stehen hier ebenso zur Verfügung. 

     

    Letzte Änderungen: 25.05.2021 11:29
     Martell - Loipe Biathlonzentrum "Grogg"
    4,0 km 
     
     präpariert

    Im Biathlonzentrum von Martell auf 1700 m Seehöhe inmitten einer atemberaubenden Winterlandschaft befinden sich Loipen verschiedenster Länge und Schwierigkeitsgrade. 
    Das Biathlonzentrum ist auch Gaststätte für Trainingslager von nationalen Biathlonmannschaften sowie Austragungsort großer nationaler und internationaler Biathlonwettkämpfe. Das Zentrum verfügt außerdem über einen modernen Schießstand mit 27 vollautomatischen Schießständen.

     

    Letzte Änderungen: 07.05.2021 09:54
     Martell - Loipe St. Maria in der Schmelz
    7,2 km 
     
    Start für diese gemütliche Langlaufrunde ist das Hotel Waldheim. Entlang der Loipe befindet sich eine im Jahr 1711 erbaute Kapelle, St. Maria in der Schmelz, die definitiv einen kurzen Halt wert ist. Natürlich kann man auch zu Fuß zur Kappelle wandern.
    Letzte Änderungen: 07.05.2021 09:54
     Nauders - Arsangsloipe
    6,0 km 
     
     präpariert
    Die Arsangsloipe in Nauders am Reschenpass ist ein Rundkurs von Nauders bis nach Fuhrmannsloch. Nach 500 Metern Einlaufstrecke beginnt ein kurzer, leichter Anstieg. Der letztere Teil der Arsangsloipe, eine schnelle Abfahrt, verläuft parallel zur Reschenloipe. Die Loipe ist als klassiche, als auch als Skatingloipe ausgelegt.
    Letzte Änderungen: 27.05.2021 08:58
     Nauders - Höhenloipe Schwarzer See
    10,0 km 
    138 m 
     präpariert
    Die Höhenloipe Schwarzer See befindet sich am Mutzkopf und führt direkt am Schwarzen See vorbei. Die Loipe startet oberhalb vom "Tiefer Gatter" und führt bis zum Naturjuwel Schwarzer See. Der Start der Loipe liegt dabei bei knapp über 1.574 Metern Seehöhe. Oben angekommen erleben Sie eine atemberaubende Winterlandschaft in der Tiroler Bergwelt.
    Letzte Änderungen: 27.05.2021 08:59
     Nauders - Moasloipe
    10,0 km 
    96 m 
     präpariert
    Die Moasloipe verläuft durch eine sehr schöne Waldlandschaft von der Norbertshöhe bis zum Pflanzgarten und wieder retour. Eine Einkehrmöglichkeit bietet hier der Gasthof Norbertshöhe, welcher sich direkt am Einstieg der Loipe befindet.
    Letzte Änderungen: 27.05.2021 08:59
     Nordisches Skizentrum Schlinig
    15,0 km 
     
     präpariert

    Skilanglauf, das heißt intensives Erleben, Spaß, Entspannung und ganzheitliche Körpererfahrung mitten in der Natur. Eine ganz eigene Faszination, die Sie auf den perfekt gespurten Loipen im intakten, sonnigen Schlinigtal entdecken können. Unser Nordic Schlinig, Austragungsort der Junioren-Langlauf- WM 2008 und der Italienmeisterschaften im Langlauf 2009, ist ganz auf diese tolle Sportart ausgerichtet. 15 km Loipen (skating und diagonal - Gesamthöhenmeter: 230 m) für Anfänger und Könner führen vom Dorf Schlinig bis zur Schliniger Alm, wo Sie auch einkehren können. Das Nordic Schlinig verfügt zudem über Umkleidekabinen, WC und Wachsservice. Unsere Langlaufl ehrer bringen Ihnen auch gerne die neuesten technischen Entwicklungen bei.

    Letzte Änderungen: 06.04.2021 00:05
     Reschen - Dreiländerloipe
    9,3 km 
     
     präpariert

    Vom Seeufer "Gandlan" über flaches Wiesengelände am Altdorf und am Pofellift vorbei. Nach ca. 300 m geht es abwärts bis zur Grenze. Von dort bietet sich die Möglichkeit weiter nach Nauders zu laufen oder in einer Schleife zurück nach Reschen. Höhendifferenz: bis zur Grenze 30m, bis Nauders 80m, .  Schwierigkeit: leicht

    News:

    Ein wahrhaft "grenzenloses" Langlaufvergnügen bietet die Dreiländerloipe zwischen Italien-Österreich und bis in die Schweiz!

    Letzte Änderungen: 25.05.2021 11:29
     St. Valentin - Haiderloipe
    7,0 km 
     
     präpariert

    Vom Dorfende beim "Hasenlift" führt die Loipe Richtung Reschen über Wiesen bis zum Stockerhof und weiter durch den Inneren TalaiwaldWald bis zum Recyklinghof. Über eine Schleife gelangt man wieder nach St. Valentin, geht am Kinderspielplatz vorbei bis vor den Ortsteil Munteplair (Dörfl). Von dort führt die Loipe über Felder zurück zum Ausgangspunkt.

    News:

    Abwechslungsreiche und landschaftlich schöne Strecke.

    Letzte Änderungen: 25.05.2021 11:29
    winterwandern-winterlandschaft-vinschgau-fb
    Unterkünfte für Ihren Langlaufurlaub im Vinschgau
    Venosta Nordic Flyer
     
     
     
    Winter im Vinschgau in Südtirol erleben
    Pures Wintervergnügen erwartet Urlauber im Vinschgau:
    von einsamen Winterwanderungen und Skitouren bis zu fünf abwechslungsreichen und topmodernen Skigebieten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler, Langläufer und Biathleten.
    Anreise
    Abreise
    Newsletter Vinschgau
    Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter!
    Jetzt anmelden