Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Fürstenburg

Die mittelalterliche Anlage der Fürstenburg in Burgeis wurde vom Churer Bischof Konrad im 13. Jh. erbaut. Im 16. Jh. und 17. Jh. erfolgten einige Umgestaltungen. Sehenswert ist vor allem der gewaltige Bergfried mit einer Mauerdicke von drei Metern, der zusammen mit der ihn umgebenden Wehr- und Hochburg den ältesten Teil des Baubestands bildet.

Anfahrtsbeschreibung

In Richtung Burgeis, die erste Einfahrt, vorbei an der St. Michael Kirche, auf der rechten Seite befindet sich die Fürstenburg.

Keine Führungen am 01.07., 04.07., 12.08. und 15.08.2019

Informationen

Kontakt Ferienregion Obervinschgau
Straße St. Benediktstr. 1
Postleitzahl 39024
Ort Mals
Öffnungszeiten
01. Juli - 30. August
14:00 - 14:00 Mo, Do
zurück
event-ritterspiele-umzug-vinschgau-fb
Südtiroler Ritterspiele
Die historischen Burgen, Schlösser und Klöster rund um das Dorf Schluderns im Obervinschgau – Churburg, Lichtenberg, Fürstenburg und Kloster Marienberg – bilden auch in diesem Jahr wieder die ideale Kulisse für die spektakulären Schaukämpfe der Südtiroler Ritterspiele. Ein Event der Sonderklasse für die ganze Familie.
Kultur und Brauchtum im Vinschgau erleben
Auf historischen Spuren im Vinschgau. Ab nach Südtirol um persönlich zahlreiche Kulturstätten und die Vinschger Lebensart zu entdecken und nicht nur davon zu träumen.