logo-suedtirol

Marmorrundweg, Etappe 3: Vom Haslhof zur Oberen Laaser Alm

Allgemeine Beschreibung
Vom Haslhof zur Oberen Laaser Alm: 

Höhenmeter bergauf: 914 m
Höhenmeter bergab: 406 m
Länge: 14 km
Wanderzeit: 6,5 h
Wegbeschreibung

Die dritte Etappe des Marmorrundweges führt Wanderer von Haslhof aus zur Göflaner Alm oder weiter zur Oberen Laaser Alm. Auf dieser Strecke begegnen die Wanderer verschiedenen Stationen, die den Marmor der Region auf besondere Weise erfahrbar machen: Eine Sitzbank, ein imposanter Marmorblock und der Gipfelgugger bieten die Gelegenheit, den Blick auf den Göflaner Marmorbruch zu genießen und die beeindruckende Schönheit des weißen Gesteins zu bewundern. Schließlich erreicht man die Göflaner Alm, eine erste Einkehrmöglichkeit entlang der Strecke. Weiterführend begegnet man der unbewirtschafteten Unteren Laaser Alm, von wo aus der Aufstieg zur bewirtschafteten Oberen Laaser Alm auf 2.047 Metern beginnt. Mangels Übernachtungsmöglichkeiten auf dieser Etappe gibt es die Möglichkeit, einen (kostenpflichtigen) Shuttle-Service zu buchen, der die Wanderer vom Parkplatz Kahlboden aus in die Ortschaften der Umgebung mit einer Vielfalt an Unterkünften bringt.

Shuttle Service Mobilcar, M +39 338 50 75 462
Stegges Taxi, M +39 355 54 40 620

Dauer 6:30 h
Länge 14,485 km
Schwierigkeit schwer
Höhenmeter bergauf 914 hm
Höhenmeter bergab 406 hm
Höhenmeter 1997 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
111-idm-armin-terzer-nationalpark-stilfserjoch
Nationalpark Stilfserjoch
Der Nationalpark Stilfserjoch ist das zweitgrößte Naturschutzgebiete im Alpenbogen. Gletscher und Felsregionen prägen den Park. 40% seiner Fläche liegen in Südtirol.
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden