logo-suedtirol

Zur Weißkugel

Die "Königin" der Ötztaler Alpen

Allgemeine Beschreibung

Ausgangspunkt dieser Gletschertour ist die Weißkugelhütte, welche vom Parkplatz Melag/Langtaufers über Weg Nr. 2 in ca. 2 Stunden erreichbar ist. Von der Weißkugelhütte geht es in östliche Richtung über den Moränenhang leicht absteigend auf den Langtauferer Ferner. Mit entsprechender Gletscherausrüstung dem Ferner folgend Richtung Langtauferer Joch und im Rechtsbogen am Fuße der Langtauferer Spitze weiter aufsteigend zum Weißkugel Joch (3.368 m). Der nun folgende steile Anstieg über die Ostflanke muss mit besonderer Vorsicht angegangen werden, da je nach Schneelage auch blankes Eis vorhanden sein kann. Unterhalb des Gipfels erreicht man den Nordgrat mit herrlichem Blick nach Langtaufers. Von dort aus sind es nur noch wenige Meter zum schönen Gipfelkreuz der Weißkugel.

4:00 h
6,2 km
1186 hm
54 hm
3672 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
wandern-8-gipfelmarsch-vinschgau-fb
Acht-Gipfel-Marsch
Der Acht-Gipfel-Marsch ist eine hochalpine Extremtour vom malerischen, mittelalterlichen Städtchen Glurns im Tal bis auf die Bergspitzen im Nationalpark Stilfserjoch. Empfehlenswert nur für echte Bergfexe.
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden