logo-suedtirol

Reschen - Plamort

Schöne Schneeschuhwanderung von Reschen nach Plamort

Gestartet wir vom Reschner Fußballplatz, der sich oberhalb des Dorfes befindet.
Aufstieg: Etwas nach dem Fußballplatz rechts abbiegen und dem Waldweg aufwärts folgen. Nach 2 Kehren links abbiegen auf Wanderweg Nr. 1a  in nördlicher Richtung über angenehme Lichtungen mit Blick aufs Dorf weiter aufwärts. Auf der Anhöhe 2000m überquert man einen Weg. Geradeaus weiter und in einem großen Rechtsbogen zum höchsten Punkt. Herrlicher Blick ins Tal.
Abstieg: In nordwestlicher Richtung durch eine schmale Waldschneise hinunter zur Rosshütte, Weg Nr. 2a. Von dort großteils dem Waldweg folgend zurück zum Ausgangspunkt.
Hinweis: Bei aufkommendem Nebel, Orientierungsschwierigkeiten. Plamourt gehört ebenfalls zum Befestigungswall nach dem 1. Weltkrieg am Reschenpass. Etwas kann man auch im Winter davon sehen.
 
Dauer 4:30 h
Länge 7 km
Höhenmeter bergauf 500 hm
Höhenmeter 2083 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Winter im Vinschgau in Südtirol erleben
Pures Wintervergnügen erwartet Urlauber im Vinschgau:
von einsamen Winterwanderungen und Skitouren bis zu fünf abwechslungsreichen und topmodernen Skigebieten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler, Langläufer und Biathleten.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden