... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Feriengebiete
Unterkunftstyp
 
Kosten & Genießen

Verkosten und Genießen im Vinschgau in Südtirol

Der Vinschgau in Südtirol ist ein Tal für Feinschmecker und Genießer unverfälschter Lebensmittel. Das Trockental im Westen Südtirols ist geprägt von einem ganz eigenen Mikroklima, viel Sonne, Wind und wenig Niederschlag. So reifen hier landwirtschaftliche Produkte und Südtiroler Spezialitäten heran, die ihresgleichen suchen. In den Jahrzehnten der Nachkriegszeit war es der sprichwörtlich gewordenen „Vinschger Sturheit“ zu verdanken, dass alte Obstsorten wie die Vinschger Marille oder die Palabirne nicht ausgestorben sind. Sie werden noch heute ab-Hof feilgeboten.

Weinbau, Korn-, Obst- und Gemüseanbau erleben in Höhenlagen bis auf 1000 m ü. M. im Zuge der Nachhaltigkeit eine wahre Renaissance. Äpfel, Aprikosen und Palabirnen, Beeren und Kastanien, prämierte Weine zu Kastelbeller Spargel, Buchweizen, Roggen und die wiederentdeckte Armeleuteküche, dies alles gehört zur heutigen Vinschger Küche und macht die Kulturregion in Südtirol zu einem Tal der feinen, natürlichen Lebensart.
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Feriengebiete
Unterkunftstyp
smg-fb-erdbeeren
Am letzten Wochenende im Juni findet im ursprünglichen Martelltal alle Jahre wieder das große Südtiroler Erdbeerfest statt, bei dem sich alles um das Beerenobst aus dem hochalpinen Martelltal dreht.
 
fb-vinschgau-toerggelen
Noch bevor der Herbst nach Erntedank farbenprächtig Einzug hält, öffnen die Gaststuben, Buschenschänken und Weinkeller in Südtirol ihre Tore und laden zum Törggelen.
 
fb-vinschgau-via-claudia-augusta
Der Etschradweg entlang der Via Claudia Augusta. Langgezogen und landschaftlich abwechslungsreich ist der Vinschgau ein ideales Ziel, um mit dem Fahrrad erkundet zu werden.
 
fb-vinschgau-restaurant
Im Vinschgau trifft die kulinarische Tradition Tirols auf kreative Kochkunst.
Willkommen in der Kulturregion Vinschgau
Wandern entlang von Waalwegen, Wintersport unter den Gipfeln der Gletscher oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.