logo-suedtirol

Wanderung entlang dem Neuwaal

Wanderweg Nr. 15 - 4

Allgemeine Beschreibung

Hoch oben am Schlanderser Sonnenberg beginnt der Neuwaal bei der Hofstelle Außereggen. Er ist einer der höchstgelegenen Waale im Vinschgau. Auf teils schmalem Steig und Holzstegen führt der Weg durch Wiesen und Lärchenhänge in das ruhige Schlandrauntal.

Wegbeschreibung

Bei der Hofstelle Aussereggen, entlang des Neuwaals, zur Forststraße des Schlandrauntals. Auf der Forststraße weiter geht es zur Schlanderser und Kortscher Alm.

Anfahrtsbeschreibung

Von Reschen oder Meran kommend nach Schlanders/Kortsch, der Sonnenbergstraße hoch bis zur Hofstelle Aussereggen.

Parken

Das Auto kann beim Parkplatz Aussereggen geparkt werden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Schlanders und mit dem Citybus nach Kortsch. Dann allerdings zu Fuß weiter bis zur Hofstelle Aussereggen - zusätzliche Gehzeit ca. 2,5 Stunden.

Mehr Informationen zu den Fahrplänen unter www.sii.bz.it

Sicherheitshinweise

Der Waalweg erfordert eine gewisse Trittsicherheit.

Dauer 0:49 h
Länge 2,704 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 124 hm
Höhenmeter bergab 42 hm
Höhenmeter 1723 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Suchen & Buchen
weiter