...
de  it  en  nl
... ...
 
Schlanders

Schlanders

Schlanders

Rund 6000 Einwohner zählt Schlanders, der Hauptort des Vinschgau. Die Gemeinde liegt eingebettet zwischen den Ötztaler Alpen des hinteren Schlandrauntals, den Laaser Bergen gegenüber und den typischen Vinschger Obstgärten und Weinbergen. Schlanders ist das wirtschaftliche Zentrum des gesamten Vinschgau, Sitz zahlreicher Firmen, Genossenschaften und des Krankenhauses. Das Wahrzeichen der Marktgemeinde ist der Turm der gotischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, der mit rund 90 m Höhe der höchste Kirchturm in Tirol ist. Als weiteres Wahrzeichen gilt der Renaissance-Prachtbau Schlandersburg mit seinem malerischen, zweigeschossigen Arkadenhof. Die verkehrsberuhigte Fußgängerzone rund um die engen, verwinkelten Gassen und kleinen Cafés und Geschäfte verleiht Schlanders ein urbanes Flair und lädt zum gemütlichen Flanieren ein.
...
Schneebedeckte Gipfel, wärmende Sonnenstrahlen und Frühlingsduft von Ende März bis Ende Mai
 
...
Die neue, über 200 m lange Funslope im Skigebiet Schöneben bietet alles, was Skifahrer mit Lust auf Spaß und Action für einen perfekten Wintertag im Schnee benötigen.
 
...
Am Tag der Romanik, am 11. Oktober 2014, öffnen 28 romanische Kulturstätten ihre Pforten und gewähren Einblick in einmalige architektonische und künstlerische Elemente aus der Zeit von 700 bis 1300 n.Chr.
 
...
Den Vinschgau und ganz Südtirol mit der VinschgauCard unbegrenzt und kostengünstig entdecken
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...