...
de  it  en  nl
Webcams Wetter Events
... ...
Unterkunft
suchen & buchen
Anreise
Abreise
Erwachs.
Ferienorte
Unterkunftstyp
 
Schlanders

Schlanders in Südtirol

Das kulturelle Zentrum des Vinschgau

Rund 6000 Einwohner zählt Schlanders in Südtirol, dem Hauptort des Vinschgau. Die Gemeinde liegt eingebettet zwischen den Ötztaler Alpen des hinteren Schlandrauntals, den Laaser Bergen gegenüber und den typischen Vinschger Obstgärten und Weinbergen in der geographischen Mitte des Vinschgau. Schlanders in Südtirol ist das wirtschaftliche Zentrum des gesamten Vinschgau, Sitz zahlreicher Firmen, Genossenschaften und des Krankenhauses.

Das Dorf wird erstmals im Jahr 1077 als Slanderes erwähnt, ab 1101 als Schlanders. Der Name des Ortes wechselt mehrmals im Laufe der Zeit. Das Wahrzeichen der Marktgemeinde Schlanders ist der Turm der gotischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, der mit rund 90 m Höhe der höchste Kirchturm in Tirol ist. Als weiteres Wahrzeichen gilt der Renaissance-Prachtbau Schlandersburg mit seinem malerischen, zweigeschossigen Arkadenhof. Die verkehrsberuhigte Fußgängerzone rund um die engen, verwinkelten Gassen und kleinen Cafés und Geschäfte verleiht Schlanders in Südtirol ein urbanes Flair und lädt zum gemütlichen Flanieren ein. Das Kulturhaus „Karl Schönherr“ ist das kulturelle Zentrum des Dorfes und Ort für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen. Es besitzt einen Theatersaal mit einer großen, ausgebauten Bühne. Dieser Saal wird zudem auch als Kino genutzt.
fb-schlanders-laas-waale
Die typischen Wanderwege im Vinschgau, die alten Bewässerungskanäle am Sonnenberg.
 
tv-schlanders-laas-sonnenberg
Der Sonnenberg im Vinschgau – Die heiße Seite der Alpen
 
fb-schlanders-laas-restaurant
In Schlanders und Laas trifft die kulinarische Tradition Tirols auf kreative Kochkunst.
 
tv-schlanders-laas-laasertal
Der Nationalpark Stilfserjoch ist das zweitgrößte Naturschutzgebiete im Alpenbogen. Gletscher und Felsregionen prägen den Park. 40% seiner Fläche liegen in Südtirol
Willkommen in Schlanders-Laas
Wandern entlang der Waalwege am Sonnenberg, im Nationalpark Stilfserjoch oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.
Werbeanzeige
  • goldenerose
  • landhaus-fux
  • pernthaler
  • vinschgerhof
  • schwarzerwidder