...
de  it  en  nl
... ...
 
Schlanders

Schlanders

Schlanders

Rund 6000 Einwohner zählt Schlanders, der Hauptort des Vinschgau. Die Gemeinde liegt eingebettet zwischen den Ötztaler Alpen des hinteren Schlandrauntals, den Laaser Bergen gegenüber und den typischen Vinschger Obstgärten und Weinbergen. Schlanders ist das wirtschaftliche Zentrum des gesamten Vinschgau, Sitz zahlreicher Firmen, Genossenschaften und des Krankenhauses. Das Wahrzeichen der Marktgemeinde ist der Turm der gotischen Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, der mit rund 90 m Höhe der höchste Kirchturm in Tirol ist. Als weiteres Wahrzeichen gilt der Renaissance-Prachtbau Schlandersburg mit seinem malerischen, zweigeschossigen Arkadenhof. Die verkehrsberuhigte Fußgängerzone rund um die engen, verwinkelten Gassen und kleinen Cafés und Geschäfte verleiht Schlanders ein urbanes Flair und lädt zum gemütlichen Flanieren ein.
 
...
Entdecken, Verkosten, Erleben auf den Märkten im Vinschgau. Das Marktwesen hat im Vinschgau an der Schnittstelle des Donau-Alpen-Adria-Raumes eine jahrhundertealte Tradition.
 
...
Schneebedeckte Gipfel, wärmende Sonnenstrahlen und Frühlingsduft von Ende März bis Ende Mai
 
...
Die typischen Wanderwege im Vinschgau, die alten Bewässerungskanäle am Sonnenberg.
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...