Alle Unterkunftsbetriebe der Ferienregionen Kastelbell-Tschars, Latsch-Martelltal, Schlanders-Laas, Prad am Stilfserjoch, Obervinschgau und Reschenpass bieten die VinschgauCard mit integriertem Südtirol Guest Pass an.
 
Dabei handelt es sich um eine Gästekarte, die bei den teilnehmenden Unterkünften im Zimmerpreis inkludiert ist und direkt beim Check-in übergeben wird. Sie ermächtigt zur kostenlosen Nutzung der Vinschger Bahn und aller anderen öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol.
Außerdem können alle Skibusse und Zubringerdienste in die Skigebiete im Vinschgau genutzt werden.

Zusätzlich enthält die VinschgauCard weitere Vorteile wie Ermäßigungen bei Teilnahmen an Veranstaltungen und Eintritten.

Wie wird der Südtirol Guest Pass entwertet?
Das Ticket muss zu Beginn jeder Fahrt entwertet werden (bei Bahnfahrten noch vor dem Einsteigen), jedoch ohne Angabe des Bestimmungsortes. Der Südtirol Guest Pass muss mit dem Namen des Inhabers und mit dem Zeitraum des Aufenthaltes versehen sein.

Die VinschgauCard ist für die gesamte Dauer des Aufenthalts gültig und ist personengebunden.