Im Skigebiet Schöneben-Haideralm am Reschenpass an der Grenze zur Schweiz und Österreich erstreckt sich auf einer Höhenlage von 1.450 bis 2.390 m Meereshöhe das sonnenverwöhnte Familienskigebiet Schöneben-Haideralm. Fünfzehn Liftanlagen und 65 abwechslungsreiche Pistenkilometer finden Skifahrer im Schneeparadies Schöneben-Haideralm vor: von breiten Anfängerbahnen bis hin zur „Kanonenrohr“-Abfahrt, die erfahrene Skiläufer in das schön gelegene Rojental führt. Zudem bietet das Skigebiet die längste Abfahrt des Vinschgaus und bringt Wintersportler direkt bis vor das Hotel.
Das Skigebiet ist im Verbund der Zwei Länder Skiarena mit den Skigebieten NaudersWatles, Sulden am Ortler und Trafoi am Ortler. Schöneben-Haideralm ist eines der beliebtesten Skigebiete Südtirols, bekannt für seine stets optimal präparierten Skipisten.

Für Snowboarder und Freeskier ist das Skigebiet Schöneben-Haideralm am Reschenpass die erste Adresse im Land. Der Snowpark lockt mit einem abwechslungsreichen Set-Up, großen Mengen an Naturschnee und vielen Sonnenstunden. Rider stellen sich Lines individuell zusammen. Das Kombinieren von Obstacles aus unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ist möglich. Für actionreichen Spaß bei Groß und Klein sorgt auch die neue Funslope.

COVID REGELUNGEN: Zwei Länder Skiarena / Nauders - Schöneben
Alle Personen mit Booster-Impfung bzw. 2G plus PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) und deren minderjährige Kinder bis 15 Jahre mit Holiday Ninja Pass sowie deren Kinder unter 12 Jahren (ohne Impf- oder Testnachweis) können sich frei zwischen den Skigebieten Nauders und Schöneben bewegen. Voraussetzung ist, dass der Aufenthaltsort (Wohnsitz für Einheimische bzw. Unterkunft bei Urlaubern) max. 60 km von der Grenze Italien-Österreich entfernt ist und der Grenzübertritt mit einem privaten Fahrzeug erfolgt und der Aufenthalt nicht länger als 36h durchgehend andauert. Außerdem ist das digitale Einreiseformular (Pre-Travel-Clearance) auszufüllen. Urlauber aus Virusvariantengebieten können diese Regelung lediglich dann in Anspruch nehmen wenn sie die Booster-Impfung plus PCR-Test vorweisen können.
Hinweis: Trotz sorgfältigster Prüfung übernehmen wir keine Garantie und Haftung für die Vollständigkeit der zusammengefassten Informationen. Rechtlich bindend sind ausschließlich Einreise-Informationen auf den offiziellen Websites der Bundesrepublik Österreich und der Republik Italien.
Gezeichnet: Schöneben AG, Nauderer Bergbahnen AG, TVB Tiroler Oberland, Ferienregion Reschenpass, Gemeinde Nauders und Gemeinde Graun