In der Ferienregion Reschenpass im Vinschger Oberland finden Schneeschuhwanderer ein vielseitiges Netz an Wanderwegen, Bergwegen und abgeschiedenen Pfaden. Mit Schneeschuhen können Winterwanderer auf ihren Expeditionen in tief verschneite Winterlandschaften vordringen und einsame Wälder entdecken. Lohnende Ziele führen hinauf auf unsere Almen, welche teilweise auch im Winter bewirtschaftet werden.
Schneeschuhwandern am Reschenpass ist aber nicht nur ein Wintergenuss für Familien und Gruppen. Für konditionsstärkere Personen, die ein echtes hochalpines Naturerlebnis suchen, ist so mancher Berggipfel ein mögliches Ziel. Besonders geeignet hierfür sind das Rojental und das Langtauferer Tal, am Fuße der mächtigen Ötztaler Alpen.
Die Schneeschuhe können im Skiverleih oder im Sportgeschäft ausgeliehen werden.

Für die Beurteilung der Lawinensituation braucht es Erfahrung und entsprechende Ausrüstung. Für Anfänger und Fortgeschrittene bieten unsere Südtiroler Berg- und Skiführer ein umfangreiches Angebot.

Geführte Schneeschuhwanderungen mit Josef Plangger
Informationen und Einschreibung:
Josef Plangger
Tel: +39 349 0 07 57 21
j.plangger@rolmail.net