3 Gründe, für Ihren Bike-Urlaub im Vinschgau:
  1. ANDRENALINVOLLE TRAILS
  2. FUN & ACTION SOWEIT DAS BIKERAUGE REICHT
  3. 262 KILOMETER MOUTAINBIKEWEGE

Mountainbiken im Untervinschgau

Latsch-Martell, Schlanders-Laas und Kastelbell-Tschars die drei Feriengebiete im Untervinschgau sind die idealen Orte für deinen Mountainbike Urlaub in Südtirol. Lass dich inspirieren von den flowigen Biketrails im Untervinschgau. Hier findest du die besten Tipps und Tricks, Aufstiegsanlagen und Shuttle-Services was deinen nächsten Bike-Urlaub zu etwas ganz besonderem macht. Zudem finden in den Feriengebieten im Untervinschgau vielversprechende und bekannte Bikeevents statt, vielleicht trifft man sich ja auf dem SpringBike in Schlanders oder bei der Trail Trophy in Latsch.
kj7-3194-bearbeitet
Latscher Panorama-Trail

Ein Trailfeuerwerk für schwindelfreie Könner mit ausgesetzten S3-S4 Passagen am Latscher Panorama Trail. S1-S2 am darauf folgenden Propain Trail.

Der Name des Latscher Panorama Trails ist Programm. Jedoch nicht nur das Panorama ist unbeschreiblich, auch der Trail ist für Könner phänomenal. Von technischen und ausgesetzten Passagen mit Spitzkehren über flowige Wald-Trails und stufige Passagen kann dieser Trail einfach alles.

mountainbiken-wald-vinschgau-ks
Hasl-Wieben-Tour mit Holy Hansen Trail
Ein genialer Trail, der Anfängern und Fortgeschrittenen Spaß bereitet.
Der Trail-Einstieg zum 2015 von Bikern für Biker angelegten Mountainbike Trail ist entweder über die etwas leichter zu fahrenden Varianten Göflan - Asphaltstraße oder Forstweg (ca. 8 km und 800 hm) oder die steilere Forstwegvariante Morter - Morterer Leger (8,5 km und 985 hm, dann Forst- oder 7er Verbindung zum Haslhof, viel Wald) erreichbar.
Radfahren und Mountainbiken in allen Höhenlagen im Vinschgau
Auf dem Rennrad oder Mountainbike, über Almen und Panoramastraßen, ins Hochgebirge und auf Single Trails wieder ins Tal:
Natur und Kultur im Vinschgau in Südtirol lassen sich in allen Höhenlagen mit dem Rad erkunden.