Rundwanderung am Schnalser und Stabener Waalweg

Allgemeine Beschreibung

Das Wandern entlang der alten Wasserläufe gehört zu den liebsten Sonntagsbeschäftigungen der Südtiroler – kaum verwunderlich, können die gemütlichen Spaziergänge doch mit der ganzen Familie unternommen und ohne Mühe bewältigt werden. Einer der schönsten ist wohl der Schnalswaalweg.

Wegbeschreibung

Gestartet wird im Ortszentrum von Tschars.Von dort folgt man der schmalen asphaltierten Straße  zum Einstieg des Tscharser Waalweg und den Wanderweg Nr. 3 entlang bis zum Sonnenhof. Von dort geht es linkss ca. 5 Minuten bergauf zum Schloss Juval.  Vom Schloss steigt man über die Straße bis zum Schlosswirt ab. Um den Rückweg nach Tschars anzutreten, zweigt man oberhalb des Schlosswirtes rechts ab, vorbei an der Waalerhütte und Waalerschelle bis zum Sonnenhof. Am Sonnenhof steigt man links dem Weg Nr. 1 folgend in Richtung Staben ab. Etwa auf halber Höhe zwischen dem Schloss und dem Talboden stößt man auf den Stabener Waalweg der uns in Richtung Restaurant Himmelreich und bis in Ortszentrum von Tschars führt.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto bis nach Tschars, von dort dann der Hauptstraße folgen bis zum Parkplatz oberhalb der Feuerwehrhalle.

Mit dem Zug in Richtung Tschars.

Parken

Am Parkplatz oberhalb der Feuerwehrhalle

Status geöffnet
Dauer 3:00 h
Länge 9,7 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 420 hm
Höhenmeter bergab 420 hm
Höhenmeter 927 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Anreise
Abreise