Jahrhunderte alte Waalwege prägen das Landschaftbild des Untervinschgaus und der drei Feriengebiet Latsch-Martell, Schlanders-Laas und Kastelbell-Tschars. Die Wege welche ursprünglich als Bewässerungsanlagen dienten erfreuen sich heute großer Beliebtheit. Der meist flach verlaufenden Waalwege sind der perfekte Ausflugsort für Familien, Gruppen oder um einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Die Steige verlaufen großteils im Tal und sind das ganze Jahr über begehbar.