Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche
 
 
 

Wandertipp - Panoramaweg Schöneben Haideralm

Der Höhenweg von der Bergstation Schöneben bis zur Haideralm ist eine Wanderung wert, denn der prächtige Ausblick zum Ortlermassiv, über den Reschen- und Haidersee und ins Langtauferertal ist einmalig. 

Die Wanderung startet am Parkplatz der Talstation Schöneben, wo man das Auto parkt. Die Kabinenbahn Schöneben bringt die Wanderer bequem nach oben zur Bergstation. Von dort aus geht's erst etwas aufwärts über Pistengelände, bis der Weg Nr. 14 nach links abbiegt, diesem Weg folgt man. Der Weg ist gut markiert und führt vorbei an uralten Zirbenbäumen und kargen Bergweisen. Auf dem geamten Höhenweg bewegt man sich oberhalb der Waldgrenze und genießt herrliche Ausblicke. Nach knapp zwei Stunden erreicht man einige Quellen, Sieben Brunnen, genannt und in weiterer Folge die Haider Alm. Von der Bergstation Haider Alm schwebt man bequem hinab nach St. Valentin a. d. H. und fährt mit dem Bus zurück nach Reschen, wo man hinüber zur Talstation wandert. (Der Bus fährt im Stunden-Takt von St. Valentin nach Reschen)

Die Wanderung ist auch für Familien und Kinder leicht zu bewältigen und natürlich kann man den Weg auch von der Bergstation der Haideralm aus starten und bis nach Schöneben wandern.

Dauer: von Bergstation zu Bergstation ca. 2,5 Stunden
Strecke: 6 km
max. Höhe: 2.280 hm
Aufstieg: 285 m
Abstieg 253 m
 
Anreise
Abreise