logo-suedtirol
 
 
 
wandern-header-wanderkarte-reschenpass-tvrp
Wanderkarte
Sommer 360°
reschenpass-wanderkarte Größe: 23,54 MB
wandern-header-wanderkarte-selfies-on-top-reschenpass-tvrp
Wanderkarte
Selfies on Top - 30 Dreitausender
reschenpass-wanderkarte-selfies-on-top Größe: 3,99 MB

Seebodenspitze

Allgemeine Beschreibung
Die Seebodenspitze erhebt sich westlich über dem Haidersee im oberen Vinschgau und erfreut sich besonderer Beliebtheit. Von der Haider Alm durch lichten Zirbenwald und über Weidegrund auf dem zunächst nur leicht ansteigenden, dann ziemlich steil aufwärts führenden Steig Nr. 10 bis zum Schwarzen Kofel. Über große Steinblöcke geht es bis zum Grad und von dort führt der breite Kamm bis zum Gipfel. Vom Gipfel aus überblickt man die gesamte Bergwelt des oberen Inntales und des oberen Vinschgaus. Der Abstieg führt über einen kleinen Umweg über die sogenannten "Drei Seen", welche uns ein Naturschauspiel bieten. Schlussendlich kommt man wieder zurück zur Haider Alm.
Dauer 4:00 h
Länge 6,8 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 707 hm
Höhenmeter bergab 707 hm
Höhenmeter 2856 m