Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche
 
 
 
wandern-header-wanderkarte-reschenpass-tvrp
Wanderkarte
mit Tourenvorschläge
reschenpass-wanderkarte Größe: 3,99 MB

Zur Seebodenspitze

Allgemeine Beschreibung

Die Wanderung zur Seebodenspitze ist eine einfache Gipfelwanderung. Von Zirbelwäldern über dem Haidersee gehts hoch bis zur felsigen Spitze. Um den Aufstieg zu verkürzen und zu erleichtern, geht es mit der Bergbahn Haider Alm hoch bis zur Haideralm auf 2150 m. Von hier geht es über lichten Zirbelwald und über Weidegrund auf dem zunächst leicht ansteigenden, dann zielmlich steil aufwärts führenden Steig 10 zum Schwarzen Kofel. Über große Steinblöcke erreichen wir den Grat und von dort über einen breiten Kamm zum Gipfel.

Anfahrtsbeschreibung

Auf der Vinschgauer Staatstraße SS 40 bis nach St. Valentin. Von hier der Beschilderung zur Haider Alm (Bergbahn) folgen. Hier gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

Status geöffnet
Dauer 2:30 h
Länge 0 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 0 hm
Höhenmeter bergab 0 hm
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Anreise
Abreise