Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche
 
 
 

Laufen um den Reschensee

Allgemeine Beschreibung

Die Reschenseerunde ist ein besonderes Erlebnis für Wanderer und Läufer. Die wunderbare Aussicht auf den Ortler ist einmalig, abgerundet wird das Bild vom Turm im See, der als letzter Zeuge des versunkenen Dorfes Graun die Geschichte leben lässt. 

Wegbeschreibung

Die 15,3 km lange Laufstrecke rund um den Reschensee ist größtenteils flach, insgesamt sind 90 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke ist fast vollständig asphaltiert. Start/Ziel: Parkplatz am Turm in Graun mittl. Laufzeit: 1 h 45 min Läufer teilen sich die Strecke mit Radfahrern. Highligth der Region ist der jährlich stattfindende Reschenseelauf bei dem es die Möglichkeit gibt sich mit anderen Sportlern zu messen. Über 3.500 Teilnehmer nutzen diese Chance.

Anfahrtsbeschreibung

Der Vinschgauer Staatsstraße SS 40 bis nach Graun folgen. Am Parkplatz am Turm beginnt die Laufstrecke.

News

Jedes Jahr im Juli findet der bekannte Reschenseelauf statt, mit über 3.500 Hobbyläufern die größte Laufveranstaltung in Südtirol.

Dauer 1:45 h
Länge 15,3 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 0 hm
Höhenmeter bergab 0 hm
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Reschenseelauf
Der Reschenseelauf ist die größte Laufveranstaltung Südtirols. Neben Läufern sind auch Handbiker und Nordic Walker willkommen. Kleine Läufer gehen beim BAMBINI-Lauf an den Start und beim JUST FOR FUN-Lauf können die Teilnehmer den Reschenseelauf ohne Zeitnahme und Wertung einfach nur „genießen“. Auf 15,3 Kilometern werden dabei 90 Höhenmeter überwunden.
Anreise
Abreise