Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche
 
 
 
winter-winterkarte-titelseite-oro-reschenpass
Winterkarte
Winter 360°
reschenpass-winterkarte Größe: 12,21 MB

Zur Rescher Alm

Allgemeine Beschreibung
Eine sehr beliebte, einfache Wanderung mit belohnendem Ziel. Vom nordwestlichen Dorfrand von Reschen stets der Beschilderung Rescher Alm und der Markierung Nr. 3 folgend. Entlang dem Radweg, vorbei am Mühlanderhof, quer über die Wiesen und später auf dem Waldweg vorbei am Tendershof. Nach einigen Kehren Weg Nummer 3B folgend erreicht man die Rescher Alm. Die Alm ist Sommer wie Winter bewirtschaftet und bietet eine einzigartige Aussicht auf den See und die umliegenden Dörfer. Der Rückweg erfolgt über den Weg Nummer 7, vorbei an Vallierteck.
Alternative: Für eine gemütliche Wanderung zur Rescher Alm kann man mit dem Auto ins Rojental bis zur Kopferbrücke fahren, wo sich der Parkplatz der Rescher Alm befindet. Dort beginnt die Wanderung auf dem gut angefahrenen Weg - kinderwagentauglich. In leichtem Anstieg, vorbei an idyllischen Almwiesen, durch Waldlichtungen erreicht man nach ca. 1 Stunde die Rescher Alm mit einzigartigen Ausblicken.
Dauer 4:00 h
Länge 11 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 814 hm
Höhenmeter bergab 686 hm
Höhenmeter 2130 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Winter im Vinschgau in Südtirol erleben
Pures Wintervergnügen erwartet Urlauber im Vinschgau:
von einsamen Winterwanderungen und Skitouren bis zu fünf abwechslungsreichen und topmodernen Skigebieten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler, Langläufer und Biathleten.
Anreise
Abreise