Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

Grünsee-Schwarzsee-Tour

Abwechslungsreiche Rundtour mit gemütlicher Hütteneinkehr im Mountainbike-Mekka-Dreiländereck. Singletrail zum Grünsee mit einem Abstecher zum Schwarzsee

Von Reschen geht’s kurz Richtung Norden und dann in westlicher Richtung auf der Rodelbahn aufwärts zur Vallierteck Kapelle und weiter Richtung Parkplatz Reschner Alm. Wir zweigen rechts bergauf und fahren den angenehmen ansteigenden Schotterweg hinauf zur Alm mit immer wieder tollen Ausblicken. Auf der Reschner Alm lohnt die traditionelle Kost inklusive Kaiserschmarren bevor es am Schotter- und Forstweg weiter am Grenzstein vorbei Richtung Norden zum 3-Länder Trail Einstieg geht. Erst auf einem Wiesenweg, dann schmaler und teils etwas anspruchsvoller führt uns der Trail vom offenen Gelände hinein in einen kleinen Wald zum wunderbaren Grünsee. Nach einer kurzen Kurbelpassage ist der nächste Klassiker, der Schwarzsee, erreicht. Der Trail vom Grünsee zum Schwarzsee ist etwas schwierig. Die Fahrt zum Schwarzsee kann auch über die Forststraße erfolgen.

Nun geht es abwärts ins Tal. Wir haben die Qual der Wahl: über Forststraße sowie den alten „Tiefen Sommerweg’’ (S1-S2, teils ruppig) oder den Familytrail (Nr. 70, S1) nach Nauders. Oder für Endurotrail-Liebhaber: Weiter auf dem 3-Länder Trail und Forstweg, um über den Oberen Gerry Trail (Nr. 69, S2) oder einen Teil des Kreuzmoos Trails (Nr. 68, S2) sowie den Familytrail nach Nauders und zur Talstation Bergkastel zu gelangen. Vom Tal geht’s auf dem Radweg hoch zum Reschenpass und zurück zum Startpunkt. Wer Lust und Zeit hat, kann die Bergbahn nutzen, um über Plamort-Trail (S1), Bunker-Trail (S2) und Etsch-Trail (S2) zurück nach Reschen zu gelangen.

Tipp: Um Reschen herum befinden sich zahlreiche Bunkeranlagen aus der Zeit der Anexion Südtirols durch Italien 1919 nach dem 1. Weltkrieg, die heute besichtigt werden können.
 

Informationen

Dauer 3:30 h
Höhenmeter bergauf 990 hm
Höhenmeter bergab 990 hm
Länge 22.2 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück
mountainbiken-enduro-reschenpass-tb
Bikebetriebe
Die passende Infrastruktur für Biker: Einige Hotels und Pensionen der Region haben sich auf Mountainbike-Urlauber spezialisiert und bieten den Gästen ein umfangreiches Programm und den passenden Service für einen gelungen Radurlaub.
mountainbiken-enduro-reschenpass-tb[2]
Enduro Biken
Auf den 24 Singletrails der 3-Länder Enduro Region kommen Fans dieser Sportart garantiert auf ihre Kosten.
MTB-Karten Set Vinschgau
Das dreiteilige MTB-Karten Set Vinschgau bietet Informationen zu über 100 Touren samt Untergrundbeschaffenheit vom Reschen bis zur Töll, vom Ofenpass bis ins Tiroler Oberland und in das hochalpine Stilfserjoch- und Ortlergebiet.
Radfahren und Mountainbiken in allen Höhenlagen im Vinschgau
Auf dem Rennrad oder Mountainbike, über Almen und Panoramastraßen, ins Hochgebirge und auf Single Trails wieder ins Tal:
Natur und Kultur im Vinschgau in Südtirol lassen sich in allen Höhenlagen mit dem Rad erkunden.
Anreise
Abreise