Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

Gehölzlehrpfad Nittweg

Rundwanderung durch den Prader Wald mit Beschreibungen der unterschiedlichen Baum- und Strauchgehölze.

Entlang des Gehölzlehrpfades Nittweg können zahlreiche einheimische Baum- und Strauchgehölze entdeckt werden. Auf dem 4 km langen Weg repräsentieren diese ganz unterschiedliche Lebensräume. Arten der feuchten Täler des Nörderberges sind hier genauso zu Hause wie typische Pflanzen des trockenen Sonnenberges.

Vom Nationalparkhaus aquaprad startend geht es an das östliche Dorfende von Prad. Über den Nittweg kommt man auf den Wanderweg Nr. 7 bis zur Wassertretanlage. Von dort geht es leicht ansteigend über den Steig Nr 4, einem biologischen Weg mit Beschreibung des Lebensraumes von Sträuchern und Bäumen. Der erfrischend kühle Waldweg mit Dorfblick verläuft weiter bis zum "Nauhof und den "Schweinböden. Über Weg Nr. 1 geht es hinunter zur Prader Schmelz und über den Suldenbachdamm zurück zum Ausgangspunkt.
 

Informationen

Dauer 1:30 h
Höhenmeter bergauf 245 hm
Höhenmeter bergab 245 hm
Länge 6 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Anreise
Abreise