logo-suedtirol

St.-Johann-Kirche in Taufers im Münstertal

Allgemeine Beschreibung

Die St.-Johann-Kirche in Taufers wurde um das Jahr 1220 errichtet. Der romanische Kirchenbau hat die Form eines griechischen Kreuzes. Das vollständig ausgemalte Kreuzgratgewölbe zeigt byzantinische Einflüsse, sehenswert sind auch die Fresken aus der Spätromanik. Für den Kirchenbau wurden ganze Mauernteile der Vorgängerkirche aus dem 9. Jahrhundert verwendet. 
Später wurde die Kirche als Hospizkirche genutzt und diente als Aufenthaltsraum und Schlafstätte für Pilger. 

Die St. Johann Kirche in Taufers ist täglich von 09.30 Uhr - 17.00 Uhr geöffnet. 

Führungen (07.06.2023 - 25.10.2023):
jeden Mittwoch
Uhrzeit: 16.00 Uhr
Preis: € 4,00 pro Person
Anmeldung nicht erforderlich

Hier geht es zum virtuellen Rundgang:

St. Johann Kirche in Taufers im Münstertal (roomvisio.com)

Anfahrtsbeschreibung

Der Beschilderung Taufers im Münstertal folgen. Die Kirche befindet sich am Dorfeingang auf der rechten Seite. Auf der linken Seite befindet sich ein Parkplatz.

Parken
In unmittelbarer Nähe der Kirche befindet sich ein große Parkplatz, zu der Kirche sind es dann noch ca. 2 Gehminuten.
Öffentliche Verkehrsmittel

Taufers im Münstertal ist mit dem Postbus (811) zu erreichen, dieser startet am Bahnhof von Mals.

Öffnungszeiten
01. Januar - 31. Dezember
Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
09:30 - 17:00
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Suchen & Buchen
weiter