Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche
 
 
 
3d-winterkarte-obervinschgau-titel
3D-Winterwanderkarte
mit Tourenvorschläge
3d-obervinschgau-winterkarte Größe: 4,69 MB

Auf den Upiakopf

Die Skitour zählt zu den „leichteren“ Skitouren im Matschertal und die Tourengeher werden mit einem herrlichen Rundblick belohnt

Startpunkt der Skitour ist der Matscher Talschluss. Von den Glieshöfen (1.810 m) dem Almweg folgend weiter bis zur Upiaalm (2.225 m). Von der Alm leicht ansteigend im Linksbogen bis an der Felsabriegelung, dann über sanfte Hänge bis kurz oberhalb von den "Lacken" (Upiasee 2.552 m) nach links in Richtung S-Hang zwischen Upiakopf und Hochalt weiter. Der anspruchsvollste Teil der Tour, der steile Hang, verlangt Vorsicht und Kraft bis man zum Gipfel gelangt. Schöner Rundblick und rasante Abfahrt.

Die Abfahrt erfolgt entlang derselben Route.
 

Informationen

Dauer 4:00 h
Höhenmeter bergauf 1358 hm
Höhenmeter bergab 0 hm
Länge 6.2 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück
Winter im Vinschgau in Südtirol erleben
Pures Wintervergnügen erwartet Urlauber im Vinschgau:
von einsamen Winterwanderungen und Skitouren bis zu fünf abwechslungsreichen und topmodernen Skigebieten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler, Langläufer und Biathleten.
Anreise
Abreise