Die sonnigste und begehrteste Langlaufloipe des Skiverbundes Zwei Länder Skiarena findet sich hier, im Nordischen Skizentrum in Schlinig im Obervinschgau. In Schlinig werden nicht nur nationale und internationale Wettbewerbe ausgetragen, neben klassischem Langlauf ist auf der 15 Kilometer langen Loipe, die von Schlinig (1726 m) bis zur Schliniger Alm führt, auch Skating zugelassen. Dabei ist auf der mittelschweren Strecke ein Höhenunterschied von 150 m zu überwinden.

Das Skizentrum verfügt über Umkleidekabinen, Toiletten, eine eigene Langlauf-Skischule sowie über einen eigenen Wachsservice. Zudem können Einsteiger und Langläufer ohne Equipment die gesamte Ausrüstung bei Kristiania Sport in Schlinig ausleihen.


Die Benützung der Langlaufloipe ist kostenpflichtig. Tickets sind an folgenden Orten erhältlich: Parkautomat Schlinig, Talstation Watles, Informationsbüro Mals und Burgeis.

Preise Langlaufcard
Winter 2020/2021

Erwachsene
ab 16 Jahren

 Wochenkarte 18,00 €
 Saisonkarte 70,00 €
 Tageskarte   6,00 €


Venosta Nordic:
Mit einem Ticket Zugang zu 6 Langlaufgebieten im oberen Vinschgau (Südtirol) und Nauders (A) erhalten.


Gebühren Langlaufzentrum Schlinig

Parkgebühr Schlinig
 1 Stunde               
        1,00 €         
 4 Stunden
        3,00 €
 1 Tag
        5,00 €
 1 Woche
      25,00 €

Die Goldmünzen im Wert von Euro 5,00 für den Parkautomat sind erhältlich bei:
- Hotel Anigglhof, Schlinig
- Ökohotel Edelweiß, Schlinig
- Kristiania Sport, Schlinig
- Bar Uina, Schlinig
- Informationsbüro Mals
- Informationsbüro Burgeis


Der Parkplatz ist mit inbegriffen wenn Sie ein Ticket für die Langlaufloipe besitzen!