Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

8 Kirchen Wanderung

Allgemeine Beschreibung

Acht Kirchen aus verschiedenen Epochen, entlang eines gut beschilderten Rundwanderweges.

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet bei der St. Johannkirche am östlichen Ortseingang mit Parkmöglichkeit bzw. Bushaltestelle. Von dieser alten Hospizkirche führt ein Wanderweg hinauf bis zur St. Michaelskirche (Pfarrmuseum) und zur Pfarrkirche St. Blasius. Die Wanderung führt weiter über die Tellahöfe-Straße, dann links abbiegend durch den Wald zum St. Martinskirchlein. Von dort führt ein Pfad zum St. Martinweg, weiter in Richtung Sportplatz, von dort links abwärts Richtung Petnal, rechts eine Abzweigung zum St. Antonius-Kirchlein. Vom St. Antoniushügel abwärts auf den Mühlweg, abbiegen auf den St. Nikolausweg, weiter bis zur Hauptstraße, dort steht die St. Nikolauskirche. Rechts weiter auf der Hauptstraße Richtung Grenze. Vor der Grenze links nach Puntweil abzweigen, abwärts zur St. Rochuskirche. Nun den Rambach überqueren und über den Radweg talauswärts nach Rifair zur St. Valentinskirche gehen. Von Rifair führt ein gut ausgeschilderter Weg zurück nach Taufers zum Parkplatz, etwas kürzer ist der Weg zur Bushaltestelle Rifair beim Fernheizwerk.

Einkehr: in den Gasthäusern in Taufers im Münstertal

Dauer 2:30 h
Länge 6,2 km
Schwierigkeit leicht
Höhenmeter bergauf 236 hm
Höhenmeter bergab 237 hm
Höhenmeter 1309 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Anreise
Abreise