Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

Schludernser Au

Wanderung durch das Feuchtgebiet von Schluderns, auch als Schludernser Au oder Schludernser Erlenwaldbiotop bekannt

Das Feuchtgebiet Schludernser Au ist 1976 unter Schutz gestellt worden und umfasst eine Fläche von etwa 140 Hektar. Auen sind die biologisch produktivsten und artenreichsten Lebensräume. Der Lehrpfad führt durch einen Erlenwald, Tümpel, naturnahe Bachläufe und grobe Schotterböden mit 12 Beobachtungstafeln im Natura 2000 Gebiet, eine wahre Schatztruhe des Lebens und Refugium für gefährdete Tier- und Pflanzenarten.
 
Einkehr: in den Gasthäusern in Schluderns


 

Informationen

Dauer 1:00 h
Höhenmeter bergauf 19 hm
Höhenmeter bergab 19 hm
Länge 3.4 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.