Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

360° Obervinschgau: Schlinig - Prämajur

Über Almwiesen bis zum Wasserfall unterhalb der Sesvennahütte führt die erste Teilstrecke der neunten Etappe des Rundwanderweges 360° Obervinschgau. Weiter geht es über den Höhenweg zur Plantapatschhütte und über den Almenweg nach Prämajur.

Die neunte Etappe des Rundwanderweges 360° Obervinschgau führt von Schlinig an Bergwiesen und der Schliniger Alm vorbei zu einem Wasserfall und weiter zur AVS-Schutzhütte Sesvenna auf 2256 m, inmitten atemberaubender Landschaft zwischen dem Vinschgau und dem Engadin. Von dort führt ein Höhenweg zur Plantapatschhütte am Erlebnisberg Watles. Unterwegs werden 360° Kunstwerke geschaffen und jeder Bergfreund kann sein Steinmännchen hinterlassen. Über den Almenweg erreichen Wanderer den Weiler Prämajur, Endpunkt dieser Tagesetappe und Rundwanderung.
Mit dem Sessellift am Erlebnisberg Watles kann der Abstieg zur Talstation verkürzt werden.
Diese Etappe bietet mehrere Einkehrmöglichkeiten, die Schliniger Alm, die AVS Schutzhütte Sesvennahütte, die Plantapatschhütte und die Höfer Alm. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie hier.
 
Alle Ausgangspunkte der neun Etappen können bequem mit den öffentlichen Bussen erreicht werden, ebenso sind die Endpunkte gut an das öffentliche Verkehrsmittelnetz angeschlossen.

Informationen

Dauer 5:30 h
Höhenmeter bergauf 627 hm
Höhenmeter bergab 637 hm
Länge 14.5 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück

Übersichtskarten

Die Übersichtskarten liefern die wichtigsten Informationen für einen Urlaub im Vinschgau.

3d-obervinschgau-wanderkarte-titel
3D MAP Sommerkarte
Bitte beachten Sie, die höchst Bestellmenge an Katalogen. Es können max. drei Beilagen (Gästemagazin venusta und Unterkunftsverzeichnisse) und eine Übersichtskarte bestellt werden.



*= Pflichtfelder
Anfrage wird versendet...
Anreise
Abreise