Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

360° Obervinschgau: Glurns - Taufers im Münstertal

In Glurns der kleinsten Stadt im Alpenraum startet die siebte Etappe des Rundwanderweges 360° Obervinschgau und führt in das westlichste Dorf Südtirols an der Grenze zur Schweiz.

Aufbruch von Glurns, der kleinsten Stadt im Alpenraum. Die siebte Etappe des Rundwanderweges 360° Obervinschgau führt über einen Serpentinensteig, Anstieg ca. 10 Minuten, zum Mitterwaal (führt kein Wasser). Ein Holz-Xylophon erinnert mit seinen leisen Tönen an das ehemalige Plätschern des Waales. Nach der Waalfassung geht es über den Urfichtenweg weiter bis nach Taufers im Münstertal. Das romanische Haufendorf ist geprägt von eng aneinander gebauten Häusern. Sehr empfehlenswert ist hier der 8-Kirchen-Wanderweg oder ein Ausflug über die Grenze in die rätoromanische Schweiz mit dem UNESCO Weltkulturerbe, Kloster St. Johann im Münstertal.
Einkehrmöglichkeiten in Taufers im Münstertal.

Alle Ausgangspunkte der neun Etappen können bequem mit den öffentlichen Bussen erreicht werden, ebenso sind die Endpunkte gut an das öffentliche Verkehrsmittelnetz angeschlossen.
 

Informationen

Dauer 4:00 h
Höhenmeter bergauf 508 hm
Höhenmeter bergab 176 hm
Länge 11,4 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück

Übersichtskarten

Die Übersichtskarten liefern die wichtigsten Informationen für einen Urlaub im Vinschgau.

3d-obervinschgau-wanderkarte-titel
3D MAP Sommerkarte
Bitte beachten Sie, die höchst Bestellmenge an Katalogen. Es können max. drei Beilagen (Gästemagazin venusta und Unterkunftsverzeichnisse) und eine Übersichtskarte bestellt werden.



*= Pflichtfelder
Anfrage wird versendet...