logo-suedtirol

Planeiler Alm Tour

Mals - Ulten - Planeil - Planeiler Alm - Mals

Allgemeine Beschreibung

Wunderschöne Tour mit anspruchsvollen Rampen zum Sieger der Almkäseolympiade. Marend und Aussicht belohnen.

Wegbeschreibung
Ausgehend vom Bahnhof Mals führt diese Tour nordwärts durch das Dorfzentrum auf die alte Landstraße und weiter Richtung Planeil. Bei der Brücke vor dem Punihof biegt man rechts ab und folgt der Ausschilderung. Teils recht steile Forstwegrampen sind auf dieser Tour am Nordhang unterhalb der Spitzigen Lun (2.324 m) zu meistern. Über den Almweg geht es im meist einsamen Tal weiter. Nach mehreren steileren Anstiegen hat man sich eine Marende auf der bewirtschafteten Planeiler Alm verdient. Die mehrfach prämierten Käse und die Aussicht auf die unberührte Natur belohnen auf alle Fälle. Bergab radelt man wieder auf dem gleichen Weg zurück nach Planeil und über die Landstraße nach Mals. Wer noch Kraftreserven hat, kann die Tour noch verlängern und von der Planeiler Alm über Außerberger Kapelle bis zur Hinterbergerhütte zurück nach Planeil radeln.
Anfahrtsbeschreibung

Mals ist ca. 15 Autominuten vom Reschenpass und ca. 50 Autominuten von Meran entfernt.

Länge 25,162 km
Schwierigkeit mittel
Schwierigkeit MTB S2
Höhenmeter bergauf 1203 hm
Höhenmeter bergab 1203 hm
Höhenmeter 2202 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Ortler Bike Marathon
Der Ortler Bike Marathon findet jährlich am ersten Wochenende im Juni statt. Start und Ziel dieses unvergleichlichen Bike-Events befindet sich in der mittelalterlichen Stadt Glurns.
Suchen & Buchen
weiter