Waldbergbauernweg

Allgemeine Beschreibung

Der Weg führt durch die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft des Orteils Waldberg, an Höfen und privaten Grundstücken vorbei, wo die dort lebenden Menschen gerne einen Einblick in ihre Lebens- und Arbeitweise gewähren.

Die Wanderung startet am Niederhof, von dort aus folgen Sie der Forststraße hinauf zum Oberhof, wo der Weg Nr. 26 bergauf durch den Wald führt. Dieser Weg führt bis zur Kreuzung Weg Nr. 24A, wo die Familienwanderung links weiter zum Suachbichl geht. Nun geht es kurz über dem Steig Nr. 15A zurück und auf dem Weg 15 westlich weiter, bis zu einem unmarkiertem aber gut sichtbaren Weg, der erneut hinunter zum Steig Nr. 15 führt. Am Stallwieshof und Greithof vorbei und von dort aus der Markierung 15A leicht abwärts weiter folgend. Sobald der Weg aus dem Wald führt, geht die Wanderung links weiter und kehrt über dem Steig und teilweise über dem Forstweg Nr. 8 zurück zum Niederhof.

Status geöffnet
Dauer 3:00 h
Länge 7 km
Schwierigkeit leicht
Höhenmeter bergauf 430 hm
Höhenmeter bergab 430 hm
Höhenmeter 1650 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Anreise
Abreise