Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Ferienorte
Unterkunftstyp
Suche

Orgel/Laaserspitze

Allgemeine Beschreibung
Der vom Vinschger Haupttal aus gesehen als Laaser Spitze bezeichnete massive Bergstock, bietet ein eindrucksvolles Panorama und zahlreiche meditative Plätze. Der Weg verläuft durch lichte Lärchen- und Zirbenbestände, zieht über blühende alpine Rasen und führt dabei in der imposanten Felszone durch ein Plateau mit Steinmännern als Orientierungshilfe, das Steinmanngasseloch. Herrscht starker Wind, sollen dort Orgelpfeifen tönen, daher die Marteller Bezeichnung "Orgelspitze". Über einen weglosen, aber gut markierten, blockigen Gipfelaufbau erreicht man den höchsten Punkt mit 3305m.
Dauer 4:25 h
Länge 8,861 km
Schwierigkeit schwer
Höhenmeter bergauf 1326 hm
Höhenmeter bergab 1326 hm
Höhenmeter 3259 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
skitouren-vinschgau-ortlergebiet-tg
Das Skitourenwetter im Feriengebiet Latsch-Martell im Vinschgau
Winter aktiv
 
 
 
schneeschuhwandern-winter-vinschgau-fb
Winter aktiv
Wandervorschläge für den Winter
booklet-martelltal-winter-2016-freigabe Größe: 4,98 MB
Anreise
Abreise