Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Kloster St. Johann UNESCO-Weltkulturerbe

Das Benediktinerinnenkloster St. Johann im angrenzenden Schweizer Münstertal ist eine sehr gut erhaltene karolingische Klosteranlage des frühen Mittelalters, die 1983 als UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Anfahrtsbeschreibung

In Richtung Taufers, weiter über die Schweizer Grenze, auf der rechten Seite befindet sich das Kloster St. Johann.

Informationen

Kontakt Kloster St. Johann
Straße Müstair
Postleitzahl 7537
Ort Müstair (CH)
Webseite www.muestair.ch
Öffnungszeiten
01. November - 30. April
10:00 - 12:00 Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
01. November - 30. April
13:30 - 16:30 Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So
01. Mai - 31. Oktober
09:00 - 17:00 Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa
01. Mai - 31. Oktober
13:30 - 17:00 So
zurück
idm-suedtirol-angelika-schwarz-mals-benedikt-1
Alpine Straße der Romanik
Stiegen zum Himmel – Alpine Straße der Romanik nennt sich ein Kulturwanderprojekt entlang einmaliger historischer Zeugnisse aus der Früh- und Hochromanik zwischen dem Schweizer Engadin, Südtirol und Trentino.
Kultur und Brauchtum im Vinschgau erleben
Auf historischen Spuren im Vinschgau. Ab nach Südtirol um persönlich zahlreiche Kulturstätten und die Vinschger Lebensart zu entdecken und nicht nur davon zu träumen.