logo-suedtirol

Schutzhütte Lyfi Alm

Was wäre das Almleben ohne die zünftigen Almspezialitäten? Knödel und Schmarrn, Schöpsernes und Apfelstrudel. Die bäuerliche Küche auf der Lyfi Alm ist einfach, traditionsverbunden, natürlich und schmeckt gerade deshalb so besonders gut. Mit ganzer Sorgfalt und Liebe veredeln wir vorrangig Produkte aus heimischer Landwirtschaft. Wenn dann im Sommer die Kühe ihre „Sommerfrische“ auf der Alm verbringen, genießen Sie noch mal mehr den vollen Geschmack der Natur mit frischer Milch und feiner Marteller Erdbeer-Milch. Auf Anfrage und Vorbestellung servieren wir gerne auch Fondue, süßen Milchreis, Milchsuppe und herrliches Muas wie zu Großmutters Zeiten.
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
brauchtum-almabtrieb-martelltal-vinschgau-fb
Almabtriebe
Der Almabtrieb ist seit jeher ein wichtiges Ereignis in den Alpentälern und ein Wendepunkt im Bauernjahr. Er bezeichnet den Herbst, denn nun wird es kälter und das Vieh, vor allem Kühe und Schafe, wird von den Almwiesen heruntergeführt und wieder in ihre Ställe im Tal gebracht. Die beliebtesten Almabtriebe sind jene am Reschenpass aber auch im Obervinschgau, im Ortlergebiet, im Martelltal, im Langtauferer Tal, Trafoi und Kortsch wird diese Tradition noch gepflegt.
Kultur und Brauchtum im Vinschgau erleben
Auf historischen Spuren im Vinschgau. Ab nach Südtirol um persönlich zahlreiche Kulturstätten und die Vinschger Lebensart zu entdecken und nicht nur davon zu träumen.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden