logo-suedtirol

Besucherzentrum culturamartell

Allgemeine Beschreibung

Das Nationalparkhaus culturamartell ist im Martelltal neben dem Freizeitzentrum Trattla. Das Museum präsentiert sich als ein modernes "Heimatmuseum" in dem die Lebens und Arbeitsweise auf den Bergbauernhöfen erklärt wird. Das Nationalparkhaus culturamartell verfügt über einen Fahrstuhl und ist somit für jeden frei zugänglich.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln von Goldrain aus nach Morter, von dort immer auf der selben Straße bleibend in Richtung Martelltal. Um das Nationalparkhaus culturamartell finden Sie viele Parkmöglichkeiten. Sollten Sie auf Ihre Auto verzichten, können Sie mit dem Bus 262 vom Bahnhof in Goldrain bis zum Nationalparkhaus fahren, direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle.

WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden