Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Rundwanderung Archaikweg

Allgemeine Beschreibung

Dieser Weg führt den Wanderer über Abschnitte der historischen Alpenüberquerungsroute, vorbei an der prähistorischen Siedlung „Gaschlin“ bis in das urige Bergdorf Stilfs, dessen Steilheit der urigen Gassen,laut Volksmund, sogar die Hühner zum Tragen von Steigeisen zwingt. Begleitet wird die Wanderung von einem aussichtsreichen Blick auf die Ortlergruppe. Die historisch wertvollen Punkte werden mit Informationstafeln markiert.

Wegbeschreibung

Von Prad (920m) aus geht es in Richtung Agums zur oberen Suldenbachbrücke, wo sich der Einstieg zu Weg Nr. 11 befindet. Dieser führt über den Weiler „Gargitz“ zum „Patzleidhof“. Von hier aus geht es, leicht ansteigend, auf den Wegen Nr. 11 + 34 nach Stilfs (1310m). Die Rückwanderung erfolgt  vorbei am "Weiberbödele" zur Stilfserbrücke und über den Agumser Bergwaal (Nr. 33), zurück zum "Patzleidhof" und zum Ausgangspunkt.

Anfahrtsbeschreibung

Von Meran, sowie vom Reschenpass kommend die Abfahrt von Spondinig nach Prad am Stilfserjoch nehmen. Von dort geht es in Richtung Glurns zum Ausgangspunkt, der Suldenbachbrücke, am westlichen Ortsrand von Prad.

News

Vom historischen Archaikweg zu den historischen Dorfpunkten: Ab Juni 2015 führen Sie insgesamt 21 Stationen mit Bild, Kurztext und QR-Code für weiterführende Infos durch die Geschichte von Prad am Stilfserjoch.

Parken

Parkmöglichkeiten am Ortsfriedhof von Prad, 500m Fußweg vom Ausgangspunkt entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Linienbus 271 ‘‘Stilfserjoch/Sulden – Stilfs – Prad – Spondinig - Mals“

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Alle Fahrpläne und weiteren Infos finden Sie unter:

www.sii.bz.it

Dauer 3:52 h
Länge 12,204 km
Schwierigkeit mittel
Höhenmeter bergauf 656 hm
Höhenmeter bergab 656 hm
Höhenmeter 1420 m
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
wandern-8-gipfelmarsch-vinschgau-fb
Acht-Gipfel-Marsch
Der Acht-Gipfel-Marsch ist eine hochalpine Extremtour vom malerischen, mittelalterlichen Städtchen Glurns im Tal bis auf die Bergspitzen im Nationalpark Stilfserjoch. Empfehlenswert nur für echte Bergfexe.
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Anreise
Abreise
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter!
Jetzt anmelden