Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche
Wichtige Informationen auf einen Blick
Start- und Zielpunkt: Staben Dorf, Reschen/Etschquelle
Länge: 108 km
Dauer: 5 Tagesetappen
Höhenmeter Aufstieg: ca. 5600 m
Höhenmeter Abstieg: ca. 4600 m
Schwierigkeitsgrad: für geübte Bergwanderer
Voraussetzungen: Kondition, Trittsicherheit und Bergerfahrung
Karte: Wanderkarte Vinschger Höhenweg, Tappeiner Verlag: 1:50.000
Wandertaxi: Taxi Iris, Mals, Tel.: +39 333 565 74 64
Mobil Car, Schlanders, Tel.: +39 338 5 07 54 62
Stecher - Stegges Taxi, Schlanders, Tel.: +39 335 544 06 20
wandern-vinschgerhöhenwegmarkierung-vinschgau-fb

Vinschger Höhenweg für 5 Tage

13.04.2019 - 10.11.2019

Zeitraum: April – November
Der Vinschger Höhenweg ist ein echtes Erlebnis für passionierte Wanderer. Er verläuft von der Etschquelle am Reschenpass im Dreiländereck bis Staben im unteren Vinschgau, entlang der artenreichen Vegetation des Sonnenberges und mit Fernblick auf die Ortlergruppe. Auf dem Vinschger Höhenweg finden Berg- und Naturfreunde, Wanderer und Berggeher zumeist gutes Wetter und klare Sicht auf die hohen Gletscher.

Der Vinschger Höhenweg vereint verschiedene Etappen der Sonnenbergroute. Die 108 km lange Strecke der Mehrtagestour verläuft auf teils bestehenden und teils neuen Fußwegen, teilweise auch auf den Vinschger Waalwegen oder entlang alter Verbindungswege zwischen Bergbauernhöfen.

Wanderpaket - Vinschger Höhenweg 
• 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
• Täglicher Gepäcktransport
• 1 Wanderkarte mit Wegbeschreibung
• Persönlicher Rücktransport zum Ausgangspunkt

Tipp: Auf Anfrage bieten Ihnen die Unterkunftsbetriebe gerne einen Tagesproviant mit hofeigenen Produkten an.

Anbieter:
Taxi Iris
Tel. +39 333 56 57 464
www.taxi-iris.com
Preis: 5 Übernachtungen ab 350,00 Euro pro Person
Zeitraum: April – November
Angebot anfragen
loader
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.