Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Piz Lad

Der Gipfel liegt an der Grenze zwischen Italien, Österreich und der Schweiz.

Piz Lad ist der Grenzberg am Reschenpass - nördlich des Gipfels (ca.700m) befindet sich auf einer Höhe von 2.180 m das Dreiländerdreieck, an dem diese Grenze mit der österreichischen zusammentrifft.
Von Reschen aus den Weg 5, den Kreuzweg nach Vallierteck, entlang bis zur Weggabelung. Danach dem kleinen Bach folgend, über die Pofelwiesen. Weiter den Begrenzungszaun entlang bis zur Reschner Alm auf ca. 2000 m. Die Reschner Alm ist bewirtschaftet. Hinter der Alm in nördliche Richtung, ein Stück dem Militärweg folgend, weiter, bis der Steig 5 nach links abbiegt. Nach dem Kreuz führt der alte Mlitärweg bis zum Südostgrat am Fuße der Gipfelflanke. Über Geröll erfolgt der Aufstieg zum Pfad, der zum Gipfel führt.

Es besteht die Möglichkeit bis zur Reschner Alm mit dem Auto zu fahren, von welcher man den Gipfel in 2,5 Stunden erreicht.
 

Informationen

Dauer 4:00 h
Höhenmeter bergauf 1281 hm
Höhenmeter bergab 6 hm
Länge 7,1 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück
wandern-8-gipfelmarsch-vinschgau-fb
Acht-Gipfel-Marsch
Der Acht-Gipfel-Marsch ist eine hochalpine Extremtour vom malerischen, mittelalterlichen Städtchen Glurns im Tal bis auf die Bergspitzen im Nationalpark Stilfserjoch. Empfehlenswert nur für echte Bergfexe.
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.