logo-suedtirol

AVS Schutzhütte Oberetteshütte

Die Oberetteshütte liegt auf 2.670m im alpinen Gelände am Fuße der Weißkugel, am Talschluss vom Bergsteigerdorf Matsch. Die Saldurseen, ein magisches Seenplateau, befinden sich unweit der Oberetteshütte. Schafe grasen um die Hütte, Murmeltiere pfeifen, es gibt einen kleinen Klettergarten in Hüttennähe. Auch ist der mächtige Matscher Ferner problemlos zu erreichen. Ruhe und Natur sind das Markenzeichen der Hütte. Die Gastwirte kochen bodenständige Gerichte mit guten, saisonalen und vor allem regionalen Waren. Die Bauern des Matschertals und des Vinschgau beliefern die Oberetteshütte mit ihren Produkten, fast alles in Bioqualität. Geöffnet: von Mitte Juni bis Ende September
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
 
 
 
Wandern im Vinschgau in Südtirol – Abenteuer und Genuss
Von einfachen Panoramawanderungen bis zu hochalpinen Bergtouren: Das weitläufige Netz an Wanderwegen im Vinschgau ist so abwechslungsreich wie die Ferienregion selbst.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden