Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Skigebiet Schöneben-Haideralm

Ob für Skifahrer oder Snowboarder, für Anfänger oder Experten - im Skigebiet Schöneben-Haideralm ist für jeden etwas dabei.

Das Skigebiet Schöneben-Haideralm liegt an der Grenze zu Schweiz und Österreich und erstreckt sich auf einer Höhenlage von 1.450 bis 2.390 m Meereshöhe. Schöneben besitzt 15 Liftanlagen und 65 abwechslungsreiche Pistenkilometer, von breiten Anfängerbahnen bis hin zur „Kanonenrohr“-Abfahrt, die erfahrene Skiläufer in das schön gelegene Rojental führt. Zudem bietet das Skigebiet die längste Abfahrt des Vinschgaus und bringt Wintersportler direkt bis vor das Hotel.
Schöneben-Haideralm  ist eines der beliebtesten Familienskigebiete Südtirols und Teil des Skiverbundes Zwei Länder Skiarena.
Der Snowpark Schöneben lockt mit einem abwechslungsreichen Set-Up, großen Mengen an Naturschnee und vielen Sonnenstunden. Für actionreichen Spaß bei Groß und Klein sorgt auch die neue Funslope Schöneben.
 

Saison: 14.12.2018 - 27.04.2019
Haideralm: 12.12.2018 - vorraussichtlich Anfang April (je nach Schneelage)
Öffnungszeiten
Lifte und Bahnen: 8.30 – 16 Uhr 
Kassa und Skidepot: 8.30 - 17 Uhr

Meereshöhe: 1450 – 2390 m
Liftanlagen: 15
Skialpin-Pisten: 65 km
Pisten: leicht 30 km – mittel 29 km – schwer 6 km
Skibus: Der Skibus verkehrt zwischen Graun - Reschen - Schöneben und Bergkastel (A), weitere Informationen finden Sie hier.
Geöffnete Skipisten und aktuelle Schneehöhen finden Sie hier
Messpunkte
Schneehöhe
Wetter
Neuschnee
loader
Bergstation Haideralm
130cm
0cm 
Bergstation Schöneben
130cm
0cm 
Talstation Haideralm
50cm
0cm 
Talstation Schöneben
40cm
0cm 

Informationen

Kontakt Schöneben
Straße Piz
Postleitzahl 39027
Ort Reschen
Webseite schoeneben.it
zurück
Zwei Länder Skiarena
1 Ticket – 5 Skigebiete in Nord- und Südtirol. Alle Skigebiete der Zwei Länder Skiarena sind überschaubar und familienfreundlich, sonnig und ruhig. Perfekt für Skiurlaub mit der Familie! Neben 211 Pistenkilometern und kurzen Wartezeiten finden Gäste genussvolle Südtiroler Küche.