logo-suedtirol

Naturrodelbahn Hölderle

Allgemeine Beschreibung

Schlittenfahren ist Wintervergnügen für die ganze Familie!

Ein mäßig steigender Aufstieg zu Fuß und eine kleine Wettfahrt hinunter ins Tal gehören zu einer lustigen Rodelpartie für die ganze Familie, und zum Schluss die Einkehr in einem gemütlichen Lokal am Rodelweg. Auf der Naturroldelbahn "Hölderle" im Martelltal kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Wegbeschreibung

Eine ca 2km lange, schöne Rodelbahn inmitten der Südtiroler Bergwelt ist die die Naturrodelbahn Höldere im Martelltal.
Auf der technisch einfachen Rodelbahn, die am Talweg längs des Plimabaches verläuft, findet jede Familie ihren Spaß.
Am Start sowie auch Zielpunkt der Bahn kann man den unvergesslichen Tag bei einem heißen Getränk ausklingen lassen.

Anfahrtsbeschreibung

Von Goldrain am Kreisverkehr geht es nach Morter, von dort aus folgen Sie immer der selben Straße welche ins Martelltal führt.

Status gesperrt
Dauer 0:30 h
Länge 1,362 km
Höhenmeter bergab 0 hm
WAR DER INHALT FÜR SIE HILFREICH?
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!
Danke!
Familienrodeln am Watles
Jeden Winter lädt der Erlebnisberg Watles zum Familienrodeln auf der Naturrodelbahn ein. Familien erhalten die Tagesrodelkarte inklusive Leihrodel zu vergünstigten Preisen.
Winter im Vinschgau in Südtirol erleben
Pures Wintervergnügen erwartet Urlauber im Vinschgau:
von einsamen Winterwanderungen und Skitouren bis zu fünf abwechslungsreichen und topmodernen Skigebieten für Skifahrer, Snowboarder und Rodler, Langläufer und Biathleten.
Suchen & Buchen
weiter
Newsletter Vinschgau
Abonnieren Sie jetzt den Vinschgau Newsletter und Sie erhalten viermal im Jahr Neues, Interessantes und Unterhaltsames aus der Ferienregion Vinschgau. 
Jetzt anmelden