Suchen & Buchen  
Anreise
Abreise
Personen
Feriengebiete
Unterkunftstyp
Suche

Montesole-Trail

"Einer der schönsten Trails der Alpen" – so wird der Montesole Trail im Vinschgau vom Bike Magazin bezeichnet.

Der fast ganzjährig befahrbare Trail führt durch die herbe Kulturlandschaft am Vinschger Sonnenberg. Nicht nur die flowigen Passagen, sondern auch der traumhafte Panoramablick auf den Nörderberg und die umliegenden Gipfel und Gletscher zaubert uns ein Lächeln auf die Lippen.

Von der Bergstation St. Martin folgen wir der Asphaltstraße bergab, um nach 1,2 km rechts auf Wanderweg Nr. 9 in die erste aufwärmende, breitere Trailpassage einzufahren. Nach einer kurzen Asphaltquerung beginnt der Hauptteil der Strecke bei den Birchaböden über flowige Waldböden und schwierigere Steinpassagen (teils S2). Trail-Spaß pur gibt es dann nach einer kurzen Querfahrt über den Ratschillweg zum neu gebauten Trailabschnitt mit tollen Anlegerkurven. Der nach ein paar hundert Höhenmeter folgende, flachere, flowige Share the Trail-Abschnitt über die Annenberger Böden entlockt uns ein Jauchzen und ab der Hängebrücke geht es vorbei an den Stoanamandln auf dem teils steilen 5er-Weg nach Tiss hinunter. Variante: oder kurz vor der Hängebrücke über den 5A nach Tiss. Rückweg über Asphalt Richtung Latsch oder Goldrain.

Hinweis: Share the Trail an einigen Stellen v.a. Weg Nr. 5 und 7. Auf Wanderer Rücksicht nehmen - diese haben Vorrang!

 

Informationen

Dauer :45 h
Höhenmeter bergauf 0 hm
Höhenmeter bergab 1.237 hm
Länge 7,2 km
Panorama
     
Kondition
     
zurück
MTB-Karten Set Vinschgau
Das dreiteilige MTB-Karten Set Vinschgau bietet Informationen zu über 100 Touren samt Untergrundbeschaffenheit vom Reschen bis zur Töll, vom Ofenpass bis ins Tiroler Oberland und in das hochalpine Stilfserjoch- und Ortlergebiet.
Verhaltensregeln für Biker
Damit der Vinschgau auch morgen noch ein Eldorado für Radfahrer bleibt. Finden Sie in diesem Film die Verhaltensregeln für Biker im Feriengebiet mit einem Aufruf zu verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und den Wegen.