Der obere Vinschgau im Dreiländereck zu Schweiz und Österreich ist mit seinen Kulturschätzen und landschaftlichen Reizen eine ideale Urlaubsdestination in Südtirol für Aktivurlauber und Kulturinteressierte.
Erkunden Sie bei einem Tagesausflug die Nachbarregionen, etwa das rätoromanische Schweizer Engadin, die österreichischen Bergdörfer nördlich des Alpenhauptkamms oder die reizvolle norditalienische Bergregion Sondrio in der Lombardei. Das weltweit bekannte Schweizer Wintersportresort St. Moritz ist nur eine Autostunde vom Obervinschgau entfernt. Über die berühmte Stilfserjoch Panoramastraße gelangt man im Sommer nach Bormio, bekannt als Thermalzentrum und Wintersportort in Italien. Auch ohne Auto lassen sich die Nachbarregionen des Vinschgau in Südtirol bestens erkunden. Von Mals aus bestehen zum Beispiel öffentliche Verkehrsanbindungen in die Schweiz für Tagesausflüge.