Natürliche Lebensmittel, die in liebevoller Handarbeit und im Einklang mit der Natur hergestellt werden, findet man in Südtirols Hofläden. Dort gibt es fruchtige Marmeladen, die noch nach Großmutters Rezept eingekocht werden, Käse aus der hauseigenen Almkäserei, würzige Bergkräutertees, selbstgebackenes Brot und frische Eier.

Die regionalen Produkte werden im Hofladen direkt von den Bauern und Bäuerinnen angeboten und verkauft und so gibt der Einkauf im Hofladen auch Einblick in die traditionelle Südtiroler Lebensart. Dabei dürfen die Gäste Speck und Schnaps verkosten und sich ganz viel Zeit lassen – schließlich braucht Genuss und das schöne Leben genügend Freiraum und Muße.