Rund um Schlanders und Laas gibt es zahlreiche Kletterrouten und Klettergärten zu entdecken. Hier finden Sportkletterer in schwindelerregende Höhen griffige Felsstrukturen oder auch die Möglichkeit, in Bodennähe schwierige Kletterübungen beim Bouldern zu absolvieren.

Ein echtes Naturerlebnis für Groß und Klein ist der Waldseilgarten Laas im Allitzer Waldele. Die Anlage verfügt über 7 Parcours mit 80 Plattformen in unterschiedlichen Höhen und Schwierigkeitsstufen. Allen Boulderfans sei die Boulderwand im Schwimmbad Schlanders ans Herz gelegt. Hier finden Sportkletterer direkt im Freibad eine Outdoorboulderwand mit Beachfeeling. Die Wand ist 150 m² groß und weist eine Höhe von 4,5 Metern auf.

Und selbst im Winter hat die Region Vinschgau für ambitionierte Kletterer viel zu bieten: Eisklettern, Wasserfallklettern oder Training in der Halle – Action und Adrenalin pur.


Klettergarten Priel
in Schlanders mit 36 Routen
(Schwierigkeitsgrad 5a - 8a)

Klettergarten Allitz
20 Routen

Klettergebiet Nesselwand
im Laaser Tal mit 65 Routen
(Schwierigkeitsgrad 4 - 8a)