Nicht weniger als sechs Familienskigebiete liegen im sonnenverwöhnten Vinschgau. Rund um Schlanders und Laas finden sie das Gletscherskigebiet Schnalstal, das Skigebiet Sulden und das Skigebiet Watles. Sie sind im Verbund der großen Ortler Skiarena zusammengeschlossen und ermöglichen so großen Winterspaß in allen sechs Skigebieten mit nur einem einzigen Skipass.

Langläufer und Biathleten finden im Martelltal und in Schlinig jeweils eigene Zentren des nordischen Skisports. Auch zum Winter- und Schneeschuhwandern und für Skitourengeher finden sich in und um die Skigebiete zahllose Tourenziele. Ob man den ganzen Tag mit Skifahren, Eislaufen oder Rodeln, bei einer Pferdeschlittenfahrt oder sportlichen Herausforderungen wie Eisklettern verbracht hat: Ein abendlicher Saunabesuch in einem der Wellnesseinrichtungen der Kulturregion Vinschgau erfrischt müde Knochen für den nächsten Tag.

Die zwei länder skiarena
Erkunden Sie alle sechs Skigebiete im Vinschgau und Nauders mit einer einzigen Karte. 52 Aufstiegsanlagen und rund 211 Pistenkilometern gilt es zu erkunden.