...
de  it  en  nl
... ...
 
Lokale Produkte

Lokale Produkte in Schlanders und Laas

Hochwertige Erzeugnisse aus dem Vinschgau

Einst war der Vinschgau die Kornkammer Tirols und Getreide ein wichtiges Exportgut. Die Landwirtschaft bestimmte das Leben der Menschen und ist auch heute noch ein relevanter Wirtschaftszweig. So haben sich im Vinschgau Viehhaltung und Almwirtschaft bis heute erhalten, während der Obst- und Weinbau ausgedehnt wurde.

Das Vinschger Mikroklima mit seinen sonnigen Tagen und windigen Nächten sorgt für erstklassige Qualität der bäuerlichen Erzeugnisse. Zu den begehrtesten Erzeugnissen zählen neben alten Obstsorten wie der Vinschger Marille oder der Palabirne auch Äpfel, Beeren, Trauben und Kastanien, Spargel und Sauerkraut, Marmeladen, Säfte und Essigsorten. Begehrt sind auch der Almkäse und das Vinschger Brot, denn in der ehemaligen Kornkammer Tirols wird wieder lokales Getreide, von Weizen über Buchweizen, Dinkel und Roggen verwendet.
...
Natur und Kultur in der Ferienregion Schlanders-Laas erleben
 
...
Obst-, Wein- und Gemüseanbau prägen die Südtiroler Täler. So ziehen sich im Vinschgau die Apfelplantagen durch die gesamte Talsohle.
 
...
Der Getreideanbau war über Jahrhunderte ein zentraler Zweig der Landwirtschaft im Obervinschgau. Er brachte dem Vinschgau den Beinamen „Kornkammer Tirols“ ein.
 
...
Die Alpentalbewohner mussten stets auf Verwertbarkeit und Haltbarkeit ihrer Produkte achten, denn genügend Vorrat für die langen Wintermonate zu haben war überlebenswichtig.
Willkommen in Schlanders-Laas
Wandern entlang der Waalwege am Sonnenberg, im Nationalpark Stilfserjoch oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...