...
de  it  en  nl
... ...
 
Steinmetze und Bildhauer

Steinmetze und Bildhauer in Schlanders und Laas

Der äußerst reine Laaser Marmor gilt zu Recht als Botschafter der Kulturregion Vinschgau. Bereits in der Antike wurde der harte, widerstandsfähige Laaser Marmor für die Meilensteine an der Römerstraße Via Claudia Augusta verwendet, in der Neuzeit wurde die Marmorader wiederentdeckt. Von seinem Stellenwert zeugen Gebäude und Monumente weltweit. So wird er bald auch die neue Ground Zero Metrostation in New York zieren.

Laas war aber nicht nur der Ort des Steinbruchs, sondern auch der Steinverarbeitung. So blickt das Marmordorf auf eine lange Zeit als Künstlerdorf zurück. Dazu beigetragen hat auch die Fachschule für Steinbearbeitung „Johannes Steinhäuser“, wo Bildhauer und Steinmetze ausgebildet wurden und werden, darunter auch das Bildhauerduo Venske und Spänle, Karl Grasser, Friedrich Gurschler und Michael Höllrigl. Mit dem weißen Stein arbeitet auch eine Riege junger Marmorbildhauer und Künstlerinnen wie Julia Frank und der Laaser Bildhauer Bernhard Grassl.

Tipp
Alljährlich im August findet das traditionelle Laaser Kulturfest „Marmor und Marillen“ statt, das die beiden Hauptattraktionen des beschaulichen Vinschger Dorfes – das Kunsthandwerk rund um den Laaser Marmor und kulinarische Genüsse wie die Vinschger Marille – bei Musik und Unterhaltung vereint.
...
Das "weiße Gold" im Vinschgau. Entdecken Sie die Welt des Marmors in Laas und Göflan/Schlanders.
 
...
Dorfführungen in Schlanders und Laas
 
...
Was Sie in ihrem Urlaub in Schlanders-Laas auf keinen Fall verpassen sollten.
 
...
Der äußerst reine Laaser Marmor gilt zu Recht als Botschafter der Kulturregion Vinschgau. Von seinem Stellenwert zeugen Gebäude und Monumente weltweit.
Willkommen in Schlanders-Laas
Wandern entlang der Waalwege am Sonnenberg, im Nationalpark Stilfserjoch oder Radfahren entlang der Via Claudia Augusta. Zur Ruhe kommen in kleinen Orten und bei familiären Gastgebern. Entdecken der zahlreichen Kulturstätten, der Vinschger Köstlichkeiten und der Vinschger Lebensart.
Werbeanzeige
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...